News-Archiv

Aktuelles vom Gardasee - Nachrichtenrückblick

Ergebnisse gefunden: 168
  • Mit der Bahn ist der Gardasee auch ganz bequem aus Norddeutschland erreichbar!
    Die Anreise mit der Bahn an den größten See Italiens ist nicht nur eine gute Wahl, wenn Sie im Süden Deutschlands wohnen. Auch Urlauber aus NRW, Berlin und anderen Regionen Mittel- und Norddeutschlands können den Gardasee entspannt mit dem Zug erreichen. In ICE-Geschwindigkeit bis nach München und dann schnell weiter mit dem DB/ÖBB Eurocity bis nach Rovereto oder Verona.
    mehr
  • Spektakulär und berauschend: Der 34. Internationale Triathlon von Bardolino
    1850 Triathleten haben dieses Jahr am Internationalen Triathlon von Bardolino teilgenommen, der den beliebtesten und meist besuchten olympischen Triathlon Italiens darstellt. Triumphiert haben am 10. Juni 2017 die Französin Mathilde und der Ungar Tamas Toth, der bereits das zweite Mal hintereinander seinen Sieg feiern konnte.
    mehr
  • Verkehrsinfo zum Triathlon in Bardolino 10. Juni 2017
    Am Samstag, den 10. Juni 2017, sollten Urlauber und Anwohner wegen des Internationalen Triathlons zwischen Bardolino, Affi und Caprino Veronese mit größeren Verkehrsbehinderungen rechnen.
    mehr
  • Italien schafft Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab
    Bald ist es vorbei mit den kleinsten Euromünzen - zumindest in Italien. Wie die zuständige Bilanzkommission der Abgeordnetenkammer in Rom entschied, werden ab 01.01.2018 keine Ein- und Zwei-Cent-Münzen mehr herausgegeben.
    mehr
  • Ende der EU-Roaminggebühren
    Am 15. Juni 2017 fallen die EU-Roaminggebühren. Vertragliche Flatrate-Pakete können dann europaweit ohne Preisaufschläge genutzt werden.
    mehr
  • Exzellente Wasserqualität am Gardasee
    Gute Nachrichten für eines der beliebtesten Urlaubsziele in Norditalien: Seit Jahren verbessert sich die Wasserqualität am Gardasee stetig. So hat auch in diesem Jahr Italiens größter See bei der Kontrollen unter den strengen EU-Richtlinien bestens abgeschnitten. Die Wasserqualität ist rund um den See ausgezeichnet. Gardone Riviera erhielt sogar die Auszeichnung der "Bandiera Blu".
    mehr
  • Der Gardasee erwartet Dich – die Bahn bringt Dich hin. Mit der Bahn nach Verona und direkt weiter mit dem Bus ans Südufer!
    Mit DB/ÖBB reist man entspannt, schnell und günstig nach Norditalien. Fünf Direktverbindungen täglich gibt es von München nach Rovereto oder nach Verona, dem Tor zum südlichen Gardasee. Von dort fährt der Anschlussbus unter anderem in die Gardaseeorte Lazise, Bardolino und Garda. Bus- und Bahnticket kann man gleich zusammen online kaufen.
    mehr
  • Lake Garda Photo Challenge
    Noch bis zum 31. Oktober 2017 findet eine spannende Foto Challenge statt, die alle Hobby- und Profi-Fotografen Herzen höher schlagen lässt: Lake Garda Photo Challenge.
    mehr
  • Kontrollen an allen italienischen Grenzen!
    Wer die nächsten Wochen vorhat nach Italien zu reisen sollte unbedingt seinen Personalausweis und/oder Reisepass bei sich haben. Denn Urlauber müssen bei der Einreise wieder ihren Pass vorzeigen.
    mehr
  • Europas spektakulärster Radweg
    Der Bau eines der spektakulärsten Radwege Europas geht voran. Dieses Jahr im Sommer wird endlich wieder ein Teilstück von Garda by Bike, dem 140 km langen Weg rund um den Gardasee, fertig. Und nicht irgendein Stück: Der atemberaubende Radweg führt auf der Westseite von Limone sul Garda über Capo Reamol bis nach Riva del Garda.
    mehr
  • Freies WLAN in Sirmione
    Pünktlich zum Start in die neue Saison können sich Touristen und Einheimische über gratis Internet im Zentrum von Sirmione freuen.
    mehr
  • YoGarda - Yoga und Klettern
    Wollt ihr dieses Jahr mal was komplett Neues ausprobieren? Wie wäre es denn mit „YoGarda“? Verbindet Klettern mit Yoga in der wunderschönen Landschaft am nördlichen Gardasee.
    mehr
  • Wassersport für die ganze Familie
    Wassersport vom Feinsten auch für die Kleinsten: Das Stickl Sportcamp am Gardasee bietet seit über 40 Jahren vielfältigen Wassersport für die ganze Familie.
    mehr
  • Mit der Bahn an den Gardasee – NEU! Jetzt auch als Gruppe zum Sparpreis!
    Bei einer Reise mit der Bahn an den Gardasee beginnt Ihr Urlaub schon, wenn Sie in den Zug einsteigen. Mit der DB/ÖBB reist man entspannt und schnell nach Norditalien. Fünf Direktverbindungen täglich gibt es von München nach Rovereto oder nach Verona, dem Tor zum südlichen Gardasee. Und jetzt gibt es ein neues Angebot speziell für Gruppen.
    mehr
  • Traumhafte Hochzeit direkt am Ufer des Sees: Dogana Veneta
    Einmalige, romantische Location direkt am See. Lassen Sie sich von unserem Erfahrungsbericht für Ihre Hochzeitspläne inspirieren!
    mehr