Antenne Bayern sendet auch 2017 wieder am Gardasee

Antenne Bayern ist diesen Sommer wieder das "offizielle Radio" deutscher Urlauber am Gardasee. Deutschlands meistgehörter Privatsender ist damit täglich von 8 bis 16 Uhr in deutscher Sprache zu empfangen.

Auch in diesem Jahr wird der bayrische Sender dank einer Zusammenarbeit mit dem Italienischen "Radio Studio Più" ab 1. April zwischen Riva del Garda und Peschiera del Garda zu hören sein. Bis zum 30. September empfängt man ihn auf folgenden Frequenzen:

  • 100.1 MHz – Riva del Garda (TN)
  • 91.0 MHz – Malcesine (Vr)
  • 91.0 MHz –Rovereto (Tn)
  • 94.0 MHz – Pozzolengo (Bs)

Das Aktuelle Radioprogramm können Sie direkt auf der Webseite von Antenne Bayern nachlesen.

Quelle: Antenne Bayern

Bildnachweis: © 2015 ANTENNE BAYERN