Strandbad Baia delle Sirene

Lage
Als Baia delle Sirene, also die Meerjungfrauenbucht bezeichnet man den geschützten Strand am Nordufer von Punta San Vigilio
In direkter Nachbarschaft liegt eine romantische Villenanlage aus dem 15. Jahrhundert mit Restaurant.

Strandbad
Die Badebucht und der dahinter liegende Olivenhain werden als kostenpflichtiges Strandbad bewirtschaftet und bietet neben einer der schönsten Badestellen am See auch wundervolle natürliche Schattenplätze, Liegestühle und ein großes Familienangebot.

Familie
Neben dem Spaß am Wasser finden Familien hier eine Kinderecke mit Sandkasten, Traktoren, und Kinderfahrzeugen, ein Leseecke, sowie einen Kleinkindbereich mit Still-, Flaschenwärm- und Wickelbereich.
Es gibt einen Mini-Club mit Spielaktivitäten und zwei auf das alter abgestimmte Geburtstagsbereiche.

Hunde
Hunde sind zugelassen und müssen an der Leine geführt werden.

Öffnungszeiten & Preise
April - 15. Mai nur Wochenende 10 - 20 Uhr
5€ Erw., 2€ Kinder

15. - 31. Mai 10 - 20 Uhr
Erw. 8€ - 5€ (nach 15 Uhr), 4/2€ 
Kinder (3-12 J.) 4€/2€

1. Juni - 2. September
9.30-20 Uhr (So. ab 9 Uhr)
Erw. 12€ - 9€ (nach 14.30 Uhr) - 5€ (nach 16.30 Uhr)
Kinder (3-12 J.) Beh. 6€/4€/3€

Kurzbesuch 1 Std. bis 15,30 Uhr 2€
10er Karte -   80€
14er Karte - 100€
30er Karte - 180€
Saisonkarte Erw. - 150€
Saisonkarte Kind -   50€

Kontakt
Punta San Vigilio
37016 Garda (VR)
www.parcobaiadellesirene.it

Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de