Essen und Trinken - das vielleicht wichtigste Kulturgut Italiens

Das vielleicht wichtigste Kulturgut Italiens ist seine Küche, die weltberühmt und regional sehr verschieden ist. Auch die Gardaseeregion hat ganz besondere kulinarische Spezialitäten zu bieten. Aufgrund des milden, mediterranen Klimas und der vielfältigen Flora ist das Angebot an lokalen Produkten besonders groß, das von Wein über Olivenöl und Gardaseefisch bis hin zu Trüffeln, Maronen und Spargel reicht. Dies kommt natürlich auch den Restaurants zu Gute, die bei der Zubereitung ihrer Speisen auf erstklassige Produkte zurückgreifen können - und das schmeckt man!

Dass gutes Essen und Trinken in Italien einen sehr hohen Stellenwert hat, merkt man auch an den Ritualen und Gewohnheiten, die rund um die Essenszeiten hier üblich sind. Das fängt schon morgens beim ersten Frühstückscaffè an. Im Folgenden finden Sie Adressen, kulinarische Infos, Rezepte und vieles mehr. Viel Spaß!

Das Buch für alle Gardasee-Genießer: Kulinarische Entdeckungen am Gardasee 2015/16

  • Traditionsweingut Redaelli de Zinis setzt auf Bio
    Der 1623 gegründete Familienbetrieb blickt auf eine lange Tradition im Weinanbau zurück. Redaelli de Zinis geht aber auch mit der Zeit: seit 2014 ist man dabei, auf Bio-Anbau umzustellen, und schon bald sollen die ersten Bio-Weine abgefüllt werden. mehr
  • Wein und Genussstraße - Strada dei Vini e dei Sapori del Garda
    Strada dei Vini e dei Sapori del Garda“ - so klangvoll ist der Name der Weinstraße des Brescianer Gardaseeufers. Von den sanften Hügeln im Süden bis zu den hohen Bergen im Norden wird diese Region durch eine einzigartige Genusskultur verbunden. mehr
  • Cantina Avanzi: Ausgezeichnete Weine mit langer Tradition
    Seit über 80 Jahren widmet sich die Familie Avanzi dem Weinanbau – und das mit großem Erfolg! Gerade erst wurde der Chiaretto mit der Silbermedaille des Concours du Mondial du Rosè in Cannes ausgezeichnet. und beim Concours Mondial de Bruxelles ausgezeichnet, die Goldmedaille gab es in Brüssel für den Romantica Franciacorta Brut. mehr
  • Rezepte
    Lust auf Gardaseeküche? In unserer Rezeptesammlung finden Sie leckere Rezepte von Antipasto bis Dolce direkt aus den Küchen rund um den Gardasee - die meisten davon recherchiert und erprobt von der Kulinarikexpertin Heike Hoffmann. mehr
  • Restaurants
    Ob es ein Lokal für ein ganz besonderes Abendessen sein soll oder ein einfacher Ausgeh-Tipp für Ihren Urlaubsort - hier finden Sie eine Auswahl für den gesamten Gardasee. mehr
  • Weingüter
    Eine Übersicht über die bekanntesten Gardasee-Weine wie Bardolino, Lugana und Amarone sowie eine Auswahl an Weingütern rund um den See für Besichtigungen und Verköstigungen finden Sie hier. mehr
  • Ölmühlen
    Das Olivenöl vom Gardasee ist von bester Qualität und von reinstem Geschmack. Viel Wissenswertes erfahren Sie bei den Öl-Produzenten in den Olivenmühlen am Gardasee. mehr
  • Feinkost
    Besonders bekannt für seine Weine und das feine Olivenöl, hält der Gardasee noch viele weitere kulinarische Überraschungen bereit... zu finden in den gut sortierten Feinkostgeschäften der Region. mehr
  • Kaffee
    In den Kaffeeröstereien am Gardasee ist Kaffee noch kein Massenprodukt, sondern Qualität und Geschmack stehen im Vordergrund. Dann schmeckt auch der selbstgekochte Kaffee daheim fast so gut wie in der Bar... mehr
  • Bio
    Rund um den See finden Sie viele kleine Bio-Produzenten wie Weingüter und Ölmühlen sowie Läden, bei denen Sie sich für ihren täglichen Bedarf und für zu Hause eindecken können. mehr

Weitere Informationen

  • Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce
    8 Milliarden Tropfen Olivenöl sind in 50 Jahren durch die Olivenölmühle von Montecroce in Desenzano geflossen. Montecroce wurde für das "Beste Olivenöl extra vergine in der Kategorie leicht und fruchtig" mit der Goldmedaille der Vinitaly sowie der Olive Japan ausgezeichnet! mehr
  • Wie finde ich gutes Olivenöl? Tipps für den Einkauf von der Ölmühle Manestrini
    Beim Olivenöl ist es ein bisschen wie beim Wein – es gibt eine große Auswahl verschiedenster Öle, und man sieht ihnen nicht auf den ersten Blick an, ob es sich um ein qualitativ hochwertiges Öl handelt und wie der Geschmack ist. Wie finde ich ein gutes Olivenöl? Hier ein paar Tipps von der Ölmühle Manestrini in Soiano del Lago. mehr
  • Nachhaltigkeit als Betriebsphilosophie - Der Agriturismo Unicorno setzt auf Bio
    Ein Einhorn ist Name und Logo des Agriturismo Unicorno, der im Weingebiet Valtenesi liegt. Das Einhorn ist Symbol für Weisheit und Reinheit – Symbol auch für die Betriebsphilosophie von Corrado und Gaby Becchetti Binkert, die mit dem Agriturismo einen Ort geschaffen haben, an dem sich Geist und Körper erholen und neue Kraft tanken können. mehr
  • Restaurantkultur
    Wer kennt schon so genau den Unterschied zwischen Trattoria, Osteria, Ristorante und Rosticceria? Wir klären auf, damit sich keiner im Gastronomie-Dschungel verläuft. mehr
  • Weinprobe im Schein des Vollmonds - Fullmoon Winetasting
    Das Weingut Villa Calicantus ist berühmt für seine ausgezeichneten Bioweine. Von April bis September gibt es nun die spannende Möglichkeit, in der Abenddämmerung das Weingut zu besichtigen und an einem Fullmoon Wintasting teilzunehmen. mehr
  • Bertoldi Boats - Aperitif an Bord
    Für besondere Gelegenheiten oder wenn man sich einfach mal etwas Gönnen möchte: Bertoldi Boats bietet Aperitifs an Bord und weitere kulinarische Ausflüge an. mehr
  • Frische Lebensmittel verschicken mit Keatchen
    Frisches Obst und Gemüse, feiner Käse oder hausgemachte Pasta - sie haben am Gardasee Leckereien eingekauft und möchten, dass diese genauso frisch bei Ihnen zu Hause ankommen? Mit dem Frischeversand-Service Keatchen kein Problem! mehr
  • Kulinarische Feste
    Schlemmerspaziergang in Tremosine, Reismesse in Isola della Scala, Weinfest in Bardolino - am Gardasee finden das ganze Jahr über kulinarische Feste statt, die einen Besuch lohnen. mehr
  • Kaffeekult(ur)
    Zu jedem Ausflug gehört früher oder später ein guter Kaffee... Schwarz wie die Nacht, heiß wie die Hölle und süß wie die Sünde – so muss er sein, der klassische italienische caffè... der in seinen endlosen Variationen eine eigene Einführung verdient. mehr
  • Caffè Roen – preisgekrönter Kaffee vom Gardasee
    2015 hat die Kaffeerösterei Roen in Affi den Crystal Taste Award des iTQi in Brüssel gewonnen. Eine große Auszeichnung für den Familienbetrieb, der sich seit der Gründung durch hohe Qualität in der Kaffeemischungen auszeichnet. mehr
  • Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge
    Wein ist nicht gleich Wein, das ist banal. Aber kennen Sie wirklich den Unterschied zwischen Olivenöl und Olivenöl, oder den Unterschied von Grana Padano und Parmigiano Reggiano? mehr
  • Essenszeiten
    Was frühstückt man in Italien, wie sieht ein typisch italienisches Mittag- oder Abendessen aus und was ist "la merenda"? Eine kleine Einführung in die italienischen Essensgewohnheiten. mehr
  • Ca' Bottura - vom Glück eines Wein- und Olivenölproduzenten am Gardasee - ein Interview
    Für Maurizio und Fabiola bedeutet Leben die leidenschafliche Arbeit auf ihrem Weingut Ca' Bottura bei Bardolino. Ein Interview mit gardasee.de mehr
  • your-italy - Online-Shop für feine italienische Spezialitäten
    Ein kleiner, feiner und mit Leidenschaft geführter Versandhandel für italienische Spezialitäten. Im Sortiment findet man zum Beispiel das gute Olivenöl vom Gardasee, den berühmten Parmaschinken, Culatello di Zibello oder Parmigiano Reggiano. mehr
  • Der beliebteste Genussführer für den Gardasee: "Kulinarische Entdeckungen am Gardasee 2015/16"
    Der knapp 300 Seiten starke Genussführer für den Gardasee mit Tipps für Restaurants, Bars und den Einkauf von Genussartikeln rund um den See. Ab sofort im Buchhandel und online bestellbar. mehr
  • Schatzitaly - Authentische Genussreisen für Feinschmecker
    Schatzitaly organisiert Wein- und Genusstouren am Gardasee, in Venetien und im Trentino. Ausgewählte Weingüter, Ölmühlen, Kaffeeröstereien, ... sind nur einige der Betriebe, die mit Schatzitaly besucht werden können. mehr
  • Der Bardolinowein - ein Interview mit Familie Zeni
    Die Cantina F.lli Zeni in den Hügeln Bardolinos kann auf eine lange Tradition im Weinbau zurückblicken. Heute wird das Weingut von den drei Geschwistern Elena, Federica und Fausto Zeni geführt. Federica Zeni hat gardasee.de einige Fragen beantwortet. mehr

Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de