Pasta

Beitragvon valentina » Do Jun 25, 2009 6:57 pm

Hallo ihr Lieben,

wo kann man superleckere Nudelgerichte essen??
werden am we am gardasee sein :-) in Bardolino, ist aber egal wo am see...kann auch gerne auf der anderen seite des sees sein, hauptsache lecker nudeln :-))

Danke

lg
valentina
valentina
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo Aug 08, 2005 10:02 am

Beitragvon KangarooM » Fr Jun 26, 2009 7:19 am

die besten.. HAUSGEMACHTEN Nudeln gibt es meiner Meinung nach in San Rocco (neben San Giorgio in Salici) ...

Tortellini in Salvia, Tagliatelle di Lebre, und und und.. das beste.. man kann sich einen TRIS bestellen.. und bekommt dann 3 x Pasta zum Preis von einem....

San Roccco gehört zu San Giorgio in Salici - Auf der Strasse zwischen Peschiera und Grande-Mela-Verona... etwa 8 km von Peschiera weg...

Wein ist im günstigen Preis dabei.. auch größere Mengen... Aber nicht am Wochenende gehen.. da sollte man vorbestellen.. 2 Wochen mind.

Unter der Woche kein Prob. Montag Ruhetag.. (noch was vergessen?????)

Ich wohne nur 900meter weg.. sonst weis ich jetzt nichts mehr.. ausser das die Gegend hier natürlich traumhaft ist.. und Valeggio (Borghetto) auch mal besucht werden kann.. wenn man schon hier ist

http://www.2spaghi.it/ristoranti/veneto ... ersagliere
KangarooM
 
Beiträge: 4040
Registriert: Fr Apr 28, 2006 2:26 pm
Wohnort: Verona Gardasee

Beitragvon valentina » Fr Jun 26, 2009 9:22 am

Dankeschön :-))

lg valentina
valentina
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo Aug 08, 2005 10:02 am

Beitragvon avantigela » Fr Jun 26, 2009 10:59 am

kanga
jetzt hast du mir die ungestellte frage beantwortet, habe schon überlegt wie es noch mal hiess, dein geheimtip
so bleibt es aber nicht mehr lange einer ;-)
da ich ja die adresse kenne, werden wir dich nach dem essen sicherlich mal besuchen ;-)
avantigela
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo Dez 08, 2008 6:37 pm
Wohnort: torbole

Beitragvon curly » Fr Jun 26, 2009 10:59 am

@kanga
...Du magst ja recht haben nur

@valentina
Die Frage nach der besten Paste in Italien, würde in der Wüste lauten "wo kriege ich einen Eimer Sand her"
"Heute gewinnt nur der, der am schnellsten herunter fährt!"
Zitat aus einem Fernsehkommentar der damals bekannten Skirennfahrerin I.E.
curly
 
Beiträge: 4218
Registriert: Fr Mai 26, 2006 8:26 pm
Wohnort: Nürnberg, Tignale, La Victoria de Acentejo

Beitragvon valentina » Fr Jun 26, 2009 11:04 am

Das kann schon sein :-)) aber ich bin sehr dankbar für den tip :-) und vertraue einfach auf den guten geschmack der gardaseekenner.

lg
valentina
valentina
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo Aug 08, 2005 10:02 am

Beitragvon KangarooM » Fr Jun 26, 2009 12:45 pm

avantigela.. shön das du dich androhst.. :-))

Curly isst dort auch in San Rocco... nur mal so einwerfen will :-))
KangarooM
 
Beiträge: 4040
Registriert: Fr Apr 28, 2006 2:26 pm
Wohnort: Verona Gardasee

Beitragvon felie » Fr Jun 26, 2009 5:58 pm

felie hat auch schon in San Rocco gegessen... und schwärmt heute noch davon... :-)))
felie
 
Beiträge: 169
Registriert: Mi Jul 09, 2003 5:46 pm


Zurück zu Italienische Küche