Gardasee umfahren

Beitragvon Sticbaton » Mi Mär 31, 2010 10:12 am

Ich bin nächste Woche für 4 Tage in Limone. Ich hab vor an einem Tag den kompletten Gardasee mit dem Auto zu umfahren, und die einzelnen Dörfer bzw. Städte anzufahren. Da ich noch nie am Gardasee war, und ich gern alles mal sehen würde.

Mit wieviel Zeit muss ich dafür ungefähr rechnen? Und wieviel km sind dies ca.?
Sticbaton
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jan 18, 2010 9:20 pm

Beitragvon Tom16 » Mi Mär 31, 2010 10:39 am

Das sind ca. 140 km.
Zeit? Das kommt drauf an, wo Du überall stehen bleibst und was Du anschaust. Die willst ja sicher keinen Schnelligkeitsrekord aufstellen?

Gruß

Tom
Gruß,
Tom
Tom16
 
Beiträge: 148
Registriert: So Okt 09, 2005 1:02 pm
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon Sticbaton » Mi Mär 31, 2010 11:03 am

140 km ist ja vollkommen in Ordnung.

Könnt ihr mir noch Orte empfehlen, die man unbedingt sehen muss und welche eher unwichtig sind.

Vielen Dank.
Sticbaton
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jan 18, 2010 9:20 pm

Beitragvon Raffi » Mi Mär 31, 2010 12:25 pm

@ Sticbaton
reine Fahrzeit 1 mal um den See, ca. 3 Stunden (je nach Verkehr) mindestens. Ich würde an einem Tag mal die eine Seite und am nächsten Tag die andere Seite fahren.
raffi
Raffi
 
Beiträge: 496
Registriert: Mo Dez 10, 2007 12:45 pm

Beitragvon Breisgauhexe » Mi Mär 31, 2010 12:41 pm

@sticbaton Das ist ja so schwer zu sagen , wo Du anhalten sollst.Fast alle halten in Limone , Riva , Malcesine , Bardolino , Lazise , Desenzano und Salo. Ich persönlich mag sehr Torri del Benaco und Garda und natürlich ist auch San Vigilio sehr schön . Es ist einfach eine Geschmackssache , was Dir gefällt. Nimm einen grossen Geldbeutel für Parkgebühren mit und halt einfach , wos schön ist .Schön ist auch eine halbe Seerundfahrt. Wenn Du in Limone bist , fahr doch einfach nach Maderno , setze mit der Fähre nach Torri über und fahre dann auf der Westseite wieder zurück.Wenn mans gemütlich machen will ist das eine wunderschöne Tour. Wenn Du in den kleinen Örtchen shoppen willst , denk dran , ab 12.30 -13.00 bis ca 15.30 haben die meisten Geschäfte zu.Schau Dir doch mal auf dieser Seite die Ausflugsziele an. Viel Spass und buon Viaggio .
Breisgauhexe
 
Beiträge: 681
Registriert: Mo Okt 05, 2009 11:12 am

Beitragvon Sticbaton » Mi Mär 31, 2010 12:50 pm

Was kosten da so ca. die Parkgebühren? Findet man da keine kostenlosen?
Sticbaton
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jan 18, 2010 9:20 pm

Beitragvon Breisgauhexe » Mi Mär 31, 2010 1:00 pm

@sticbaton wenn man fleissig sucht und nicht direkt im Zentrum oder am See parken will , findet man schon auch kostenlose, meist so um die 1.20 die Stunde sind die Gebühren
Breisgauhexe
 
Beiträge: 681
Registriert: Mo Okt 05, 2009 11:12 am

Beitragvon Sticbaton » Mi Mär 31, 2010 1:01 pm

Ach das geht ja 1,20
Sticbaton
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jan 18, 2010 9:20 pm

Beitragvon benaco » Mi Mär 31, 2010 1:59 pm

Für eine ganze Seeumrundung, wenn Du auch was sehen möchtest, brauchst Du den ganzen Tag.

Orte west:

Sirmione, Saló, Gardone, Limone, Riva

Orte ost:

Malcesine, Torri del Benaco, Punta San Vigilio, Garda, Bardoliono, Lazise, Peschiera.

Das sind alles Orte welche man sich ansehen kann.

Du kannst auch eine kleine Runde machen, dann querst Du mit einer Fähre den See, in Höhe Toscolano Maderno >> oder << Torri del Benaco.

Eine gesamte Seerundfahrt ist sicher mal intessant.

Mit den PPL Gebühren sollte man sich nicht unbedingt beschäftigen, ausser Du möchtest Deine Zeit damit verbringen, dass Du hauptsächlich von einem Randgebiet ins Zentrum der Ortschaft läufst. Das wird Dir Deinen Zeitplan versemmeln.

Beachte, in Saló und in Limone gibt es in Zentrumnähe je ein Parkhaus. Ganz schlecht ist die Parksituation in Riva. Malcesine ist ein großer PPL in Zentrumsnähe. Ebenso Garda, Bardolino, Lazise, Peschiera.

benaco
benaco
 
Beiträge: 1045
Registriert: So Sep 29, 2002 3:49 pm
Wohnort: Leipzig, Graz

Beitragvon Sticbaton » Sa Apr 10, 2010 4:49 pm

Ich war jetzt von Ostermontag bis Donnerstag am Gardasee. Der Urlaub war wunderschön, das Wetter war perfekt, durchgehend Sonne und täglich ca. 20 °C.

Wir sind komplett um den Gardasee, waren ca. 170 km, sind die meisten Orte angefahren, Parken hat eigentlich überall super geklappt, nur in Sirmione war ziemlich viel los, haben ziemlich lange nach einem Parkplatz gesucht.

Ich würde den Gardasee jeden weiterempfehlen.
Sticbaton
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo Jan 18, 2010 9:20 pm

Beitragvon h8_edge » Mo Mai 03, 2010 8:52 pm

Also hier mal eine Auflistung der Orte die ich persönlich gesehen habe und empfehlen kann:

Malcesine, Riva, Limone und Sirmione

Viele Grüße
h8_edge
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Mai 03, 2010 8:34 pm


Zurück zu Reisetipps