Spektakulär und berauschend: Der 34. Internationale Triathlon von Bardolino

Spektakulär und berauschend war der 34. Internationale Triathlon von Bardolino.

1850 Triathleten haben dieses Jahr am Internationalen Triathlon von Bardolino teilgenommen, der den beliebtesten und meist besuchten olympischen Triathlon Italiens darstellt.

Folgende Etappen mussten die Teilnehmer bewältigen:
1500 Meter Schwimmen
40 Kilometer Fahrrad fahren
10 Kilometer Laufen

Triumphiert haben am 10. Juni 2017 die Französin Mathilde und der Ungar Tamas Toth, der bereits das zweite Mal hintereinander seinen Sieg feiern konnte.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten bei den Damen Giorgia Priarione und Ilaria Zane. Bei den Männern durften sich Andrea Secchiero und Sergiy Kurochkin über ihre Medaillen freuen.

 

>> Weitere Infos zu Bardolino

>> Die besten Unterkünfte in Bardolino

 

Bildnachweis: Triatholn Bardolino