Wetter am Gardasee

Aktuelle Wettervorhersage Gardasee, Sonntag 21.12.2014

Nördlicher Gardasee:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen.

max. 10 °
min. 1 °
Südlicher Gardasee:
Es wird ein strahlend schöner Tag, ein paar Wolken am Morgen lösen sich auf.

max. 11 °
min. 1 °

Weitere Vorhersage für den nördlichen Gardasee

Montag
22.12.2014
max. 10°
min. -2°
Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Dienstag
23.12.2014
max. 10°
min. 1°
Ein überaus sonniger Tag, erst gegen Abend tauchen ein paar Wolken auf.
Mittwoch
24.12.2014
max. 10°
min. 2°
Es wechseln Sonne und Wolken, bis zum Abend nimmt die Bewölkung zu.
Donnerstag
25.12.2014
max. 10°
min. 4°
Die Regenschauer in der Früh ziehen ab, es wird immer sonniger.
Freitag
26.12.2014
max. 7°
min. 4°
Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Samstag
27.12.2014
max. 5°
min. 1°
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind selten.
Sonntag
28.12.2014
max. 6°
min. 2°
Ein recht sonniger Tag, zeitweise versteckt sich die Sonne aber auch hinter Wolken.
Montag
29.12.2014
max. 8°
min. 4°
Die anfangs dichten Wolken werden zwar weniger, es bleibt aber wechselnd bewölkt.

 

 

Weitere Vorhersage für den südlichen Gardasee

Montag
22.12.2014
max. 9°
min. -1°
Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Dienstag
23.12.2014
max. 8°
min. 1°
Der ganze Tag bleibt neblig - trüb, doch Niederschlag gibt's keinen.
Mittwoch
24.12.2014
max. 9°
min. 5°
Durch dichte Wolken scheint nur manchmal die Sonne.
Donnerstag
25.12.2014
max. 8°
min. 5°
Der Tag beginnt eher trüb, aber langsam kommt die Sonne durch.
Freitag
26.12.2014
max. 10°
min. 1°
Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
Samstag
27.12.2014
max. 6°
min. -2°
Ein überaus sonniger Tag, erst gegen Abend tauchen ein paar Wolken auf.
Sonntag
28.12.2014
max. 4°
min. -2°
Es stellt sich recht sonniges Wetter ein mit nennenswerten Wolken vor allem am Morgen und wieder zum Abend hin.
Montag
29.12.2014
max. 3°
min. 1°
Zuerst eher trüb mit Regen und Schneefall, aber zuletzt bekommt die Wolkendecke Lücken.

 

Quelle: ZAMG
 

Bildnachweis: