Sehenswürdigkeiten in und um Affi

Sehenswürdigkeiten in und um Affi


Castello Incaffi

Burg aus dem 11. Jahrhundert

1761 vom Architekten Ludovico Perini erbaute Pfarrkirche. Der Glockenturm wurde unter der Leitung des Architekten Luigi Trezza  zwischen 1780 und 1799 umgebaut.
Affis Hausberg ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.
Hübsche Villa aus dem 16. Jh. in Panoramalage in der Nähe des Ortsteils Incaffi, die für dem Dichter, Mediziner und Philosoph Girolamo Fracastoro als Landsitz diente.
Villa aus dem 17. Jh. mit herrlicher Parkanlage. Später wurde sie von der Familie Poggi umgebaut, die das Gebäude in der zweiten Hälfte des 19. Jh.s kaufte und den italienischen Garten in einen großen Park mit exotischen Bäumen und Statuen verwandelte. Im Inneren gibt es zahlreiche Dekorationen, eine große Bibliothek, ein mit Fresken geschmücktes Badezimmer. Die Villa kann besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren


Europlan Tagesausflüge & Städtetouren

Europlan Tagesausflüge & Städtetouren

Der Reiseveranstalter Europlan bietet tolle organisierte Ausflüge rund um den Gardasee, Weinproben, Städtetouren und auch exklusive private Touren.

mehr erfahren
Affi Wine Bar

Affi Wine Bar

Frühstück, Mittagspause, Aperitif: Die Affi Wine Bar ist für jeden Moment des Tages genau die richtige Location und das sieben Tage die Woche.

mehr erfahren
Vivai Banterla

Vivai Banterla

Das Gartencenter Vivai Banterla ist ein gut sortiertes Geschäft in Affi, Ortsteil Incaffi.

mehr erfahren
Pittarello

Pittarello

Schuhgeschäft und Outlet in Affi

mehr erfahren
Massimo Pepe Shop

Massimo Pepe Shop

Bekleidungsgeschäft mit der neuesten Mode für Sie und Ihn in Affi

mehr erfahren
Bildnachweis: Foto: Thilo Weimar

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.