Vom Bahnhof zur Unterkunft

Vom Bahnhof zur Unterkunft


Die Züge der DB/ÖBB erreichen den Gardasee über die Bahnhöfe Rovereto im Norden und Verona im Süden.
Am südlichen Gardasee besteht eine Anschlussverbindung mit dem italienischen Regionalzug von Verona aus zu den Seeorten Peschiera del Garda und Desenzano del Garda. Während die Bahnhöfe von Peschiera del Garda und Desenzano del Garda direkt am See liegen, erreicht man von Rovereto und Verona aus den Urlaubsort am See im Bus im Taxi und oder man lässt sich von der Unterkunft direkt per Shuttlesservice abholen.


VOM BAHNHOF ROVERETO

Bus
Vom Bahnhof Rovereto fährt etwa jede Stunde ein Bus des Unternehmens Trentino Trasporti nach Torbole, Riva (Fahrzeit etwa ¾ Stunde) und Arco (Fahrzeit eine knappe Stunde). Fahrkarten gibt es außer im Bus auch direkt am Bahnschalter von Rovereto.
PDF mit den aktuellen Abfahrtszeiten, (Rückfahrt)

Für die Weiterfahrt an den Ledrosee, nach Macesine und Brenzone, alle Verbindungen hier

Shuttle Service
Viele Hotels und Campingplätze bieten einen eigenen Flughafen-Shuttle an. Zudem gibt es mehrere private Shuttle-Services vom Flughafen zum jeweiligen Ferienort am Gardasee.

Taxi
Für den Fall, dass vor dem Bahnhof mal kein Taxi stehen sollte: www.gardasee.de/taxi


VOM BAHNHOF VERONA PORTA NUOVA

Bus
Vom Bahnhof Verona stehen verschiedene Buslinien zur Verfügung, die verschiedene Gardaseeorte anfahren. Linie 163 fährt z.B. nach Colà, Lazise, Cisano, Bardolino, Garda und 164 nach Peschiera, Pacengo, Lazise, Cisano, Bardolino, Garda. Ab Garda verkehrt die Linie 484 über Malcesine bis nach Riva del Garda.
Um an die Westseite zu gelangen, fährt man am besten mit dem Zug oder der Linie 26 von Verona nach Desenzano. Von dort fährt die Linie 27 mehrmals täglich das Gardaseewestufer entlang nach Riva (Fahrzeit knappe 2 Stunden).

Shuttle Service
Viele Hotels und Campingplätze bieten einen eigenen Flughafen-Shuttle an. Zudem gibt es mehrere private Shuttle-Services vom Flughafen zum jeweiligen Ferienort am Gardasee.

Taxi
Unter 0039-045-532666 kann man sich ein Taxi bestellen, falls vor dem Bahnhof keines stehen sollte.

Fotostrecke: Vom Bahnhof zur Unterkunft


VOM BAHNHOF DESENZANO

Bus
Von Desenzano fährt die Linie 27 mehrmals täglich das Gardaseewestufer entlang nach Riva (Fahrzeit knappe 2 Stunden). Um an die Ostseite zu gelangen, fährt man am besten mit dem Zug oder Bus nach Peschiera, von dort mit Linie 164 nach Garda.

Shuttle Service
Viele Hotels und Campingplätze bieten einen eigenen Flughafen-Shuttle an. Zudem gibt es mehrere private Shuttle-Services vom Flughafen zum jeweiligen Ferienort am Gardasee.

Taxi
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass vor dem Bahnhof mal kein Taxi anzutreffen sein sollte, kann man unter +39 030 9141527 eines bestellen.


VOM BAHNHOF PESCHIERA

Bus
Von Peschiera fährt zum Beispiel Linie 164 nach Garda. Dort kann man in die Linie 484 umsteigen, die am Gardaseeostufer bis nach Riva fährt. Um an die Westseite zu gelangen, fährt man am besten mit dem Zug oder der Linie 26 von Verona nach Desenzano. Von dort fährt die Linie 27 mehrmals täglich das Gardaseewestufer entlang nach Riva (Fahrzeit knappe 2 Stunden).

Shuttle Service
Viele Hotels und Campingplätze bieten einen eigenen Flughafen-Shuttle an. Zudem gibt es mehrere private Shuttle-Services vom Flughafen zum jeweiligen Ferienort am Gardasee.

Taxi
Unter +39 045 7552348 kann man sich ein Taxi bestellen.


Rund um den Gardasee verkehren die Linienbusse der 3 Provinzen Brescia, Trentino und Verona.
Wie Sie sich am Gardasee mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln bewegen können, finden Sie in unserer Rubrik Nahverkehr.

Shuttle-Service
Viele Hotels und Campingplätze bieten einen eigenen Flughafen-Shuttle an. Zudem gibt es mehrere private Shuttle-Services vom Flughafen zum jeweiligen Ferienort am Gardasee.

Busfahrpläne
Alle Fahrpläne für den Linienbusverkehr im Überblick finden Sie hier

Mit der Fähre zur Unterkunft
Über Wasser verbindet die Flotte der Navigarda einzelne Gardaseeorte miteinander.
Hier finden Sie die Fahrpläne der Gardasee-Schifffahrtsgesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren


Shuttle Velolake

Shuttle Velolake

Der fantastische Shuttleservice von Velolake ermöglicht es, mit Rad und Gepäck nachhaltig und komfortabel jedes Ziel am Gardasee zu erreichen.

mehr erfahren
Europlan Gardasee Transfer

Europlan Gardasee Transfer

Europlan arbeitet seit über 50 Jahren am Gardasee und kennt die Gegend daher bestens. Dies garantiert einen professionellen Transfer-Service, die modernen Fahrzeuge sorgen für optimalen Reisekomfort.

mehr erfahren
Slow Drive - Oldtimer mieten am Gardasee

Slow Drive - Oldtimer mieten am Gardasee

Mit Slow Drive die Schönheit des Gardasees mit einer Fahrt im Oldtimer entdecken und genießen.

mehr erfahren
Enrico FULGENZI Racing Store Bardolino

Enrico FULGENZI Racing Store Bardolino

In Bardolino öffnet im März 2022 die auf klassische Porsche Modelle spezialisierte Werkstatt des Enrico FULGENZI Racing Teams. Ein wichtiger neuer Anlaufpunkt für alle Porsche-Fahrer am Gardasee.

mehr erfahren
Vespa Verleih by LakeGardaTravels

Vespa Verleih by LakeGardaTravels

Genießen Sie einen stressfreien Tag auf einer Vespa im Stile Italiano rund um den See und entdecken Sie die Schönheiten der Region aus einer neuen Perspektive!

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de - TL

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.