Ausflug zur Burg von Avio

Ausflug zur Burg von Avio


In der steilen Schlucht des Etschtals, am Fuße des Bergmassivs des Monte Baldo liegt der Ort Avio mit seiner weithin sichtbaren Burg.

Das Castello di Avio gehört zu den wichtigsten Festungen des Trentino, da von hier aus über Jahrhunderte eine der wenigen Verbindungsstraßen durch die Alpen kontrolliert werden konnte.

Ein Besuch lohnt auf jeden Fall! Neben einer tollen Aussicht und einem wunderschönen, mit Ölbäumen und Wein bestandenen Schlossgarten gibt es in dieser romantischen Ritterburg Fresken aus dem 14.Jahrhundert zu bewundern.

Der schöne Teil des mittelalterlich höfischen Lebens ist im sogenannten "Liebeszimmer" (Stanza di Amore) in zarten Bildern nachzuerleben.

Castello di Avio
Sabbionara di Avio (TN)
Tel.: +39-0464-684453

Öffnungszeiten
März bis September:
Mi - So, 10-18 Uhr (von Oktober bis letzter Sonntag im November 10 - 17 Uhr)
Im August auch Di geöffnet, ansonsten ist der Dienstag für Gruppen reserviert

Letzter Einlass 30 Min. vor Schließung.

Winterpause: Von Dezember bis März bleibt die Burg geschlossen.

Preise
7,50 € Erwachsene

Preisänderungen zu besonderen Veranstaltungen bleiben vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren


MART - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

MART - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Das Mart in Rovereto wurde vom Stararchitekten Mario Botta entworfen. Auf 6.000 qm versammelt es moderne und zeitgenössische Kunst der Extraklasse.

mehr erfahren
Giardino Botanico Heller

Giardino Botanico Heller

Bekannt ist diese außergewöhnliche Anlage aber vor allem aufgrund ihrer atemberaubenden Florasammlung.

mehr erfahren
Giardino Botanico Alpino Viote

Giardino Botanico Alpino Viote

Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaft und ihre zahlreichen Facetten! Mit tollen Workshops und Veranstaltungen!

mehr erfahren
Cantina Bongiovanni

Cantina Bongiovanni

Das Gut liegt östlich vom Gardaseeufer in einer traditionellen Weinbaugegend, die auch landschaftlich ausgesprochen reizvoll ist. Seit dem 18. Jahrhundert produziert die Familie Bongiovanni herrliche Weine, darunter Marzemino, Enantio und Brut Trento DOC.

mehr erfahren
Orto Botanico Monte Baldo

Orto Botanico Monte Baldo

Der Botanische Garten des Monte Baldo zeigt 700 einheimische Pflanzen der Gardasee Bergregion, dem Garten Europas.

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de - TL

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.