Mit dem Fahrrad entlang des Mincio

Mit dem Fahrrad entlang des Mincio


Im Minciotal warten unberührte Natur und mittelalterliche Dörfchen darauf, per Fahrrad, zu Fuß oder gar mit Roller-Blades  erkundet zu werden.

Rechts und links des Flusses und meist abseits der Straße führt ein überwiegend asphaltierter Uferweg von Peschiera del Garda bis nach Mantua.

Ein äußerst lohnenswertes Etappenziel liegt 15 Rad-Kilometer südlich von Peschiera, Valeggio sul Mincio und das romantische Borghetto. Hier sollte man auf jeden Fall die „Nodi d’amore“, eine mit Kürbis gefüllte lokale Tortellonispezialität, probieren.

Das könnte Sie auch interessieren


Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsportschule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.

mehr erfahren
Giardino Botanico Alpino Viote

Giardino Botanico Alpino Viote

Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaft und ihre zahlreichen Facetten! Mit tollen Workshops und Veranstaltungen!

mehr erfahren
MUSE Museo delle Scienze

MUSE Museo delle Scienze

Das MUSE oder Museo delle Scienze von Trento ist ein hochmodernes von Renzo Piano entworfenes Naturkundemuseum in Trient.

mehr erfahren
Adige Rafting

Adige Rafting

Adige Rafting: Angetrieben von der Strömung der Etsch und vom Paddeln entfernt sich unser Boot vom Flussufer, eine ganz besondere Reise durch die Stadt beginnt...!

mehr erfahren
Isola del Garda

Isola del Garda

Die größte Insel des Gardasees befindet sich in Privatbesitz. Die Villa und die botanische Parkanlage sind seit wenigen Jahren allerdings für das Publikum geöffnet.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.