Natur

Die schönsten Ausflugsziele des Gardasees: Natur pur!

Steile Berge im Norden, liebliche Hügel im Süden, Zypressen, Weingärten und Olivenhaine ebenso wie satt grüne Wiesen, Alpenveilchen und Enzian: so präsentiert sich die herrliche Natur des Gardasees.

Die Region besticht durch landschaftliche und vegetative Vielfalt, in der zahlreiche Tier- und Pflanzenarten den idealen Lebensraum finden. Sie ist alpin und mediterran zugleich und bietet Sonnenhungrigen, Naturliebhabern oder Aktivurlaubern alles was das Herz begehrt.

Parco Natura Viva - Safari Park
Ort: Lazise
Der Parco Natura Viva in Bussolengo bei Lazise ist Zoo, Safaripark und Dinosaurierpark in einem - eine tolle Attraktion für die ganze Familie
Tenute Ugolini
Ort: Valpolicella
Probieren Sie einen außergewöhnlichen Wein in der erholsamen Ruhe des Valpolicella.
Siora Veronica
Ort: Malcesine
Siora Veronica ist ein historisches Segelboot, das auf dem Gardasee für Feste und besondere Anlässe mit bis zu 50 Personen gemietet werden kann. Eine Kreuzfahrt von Malcesine aus ist ein ganz besonderes Erlebnis.
NuValley - Trentino Bike Tours
Ort: Torbole-Nago
Emotionale Radtouren, auch in Rovereto, von hoher Qualität für Familien, Individualreisende und Sportler zwischen Kultur, Natur und Kunst des Gardasees und des Trentino Südtirol. Entdecken Sie die Schönheit des guten italienischen Stils auf dem Fahrrad!
HF viaggi di Mauro Mosca
Ort: Trento
HF Viaggi bietet Transferservice von und zu Flughäfen, Bahnhöfen und Hotels an mit einem Minivan bis maximal 9 Personen an. Außerdem kann der Taxiservice auch für Ausflüge, Transfer zu Messen, Events und Konzerten gebucht werden.
Europlan Ausflugsziele
Ort: Affi
Erleben Sie den Gardasee in vollen Zügen! Der Reiseveranstalter Europlan bietet tolle organisierte Ausflüge rund um den Gardasee an, die an verschiedenen Tagen von mehreren Gardaseeorten aus starten.
XMountain
Ort: Verona
Ob Wandern, Klettern oder Canyoning – die professionellen Bergführer organisieren unvergessliche Tage und sorgen außerdem dafür, dass man den Tag in Ruhe und Sicherheit genießen kann.
Giardino di Casa Biasi
Ort: Caprino Veronese
Wunderschöner Privatgarten mit großer Pflanzenvielfalt, durch den die Besitzer die Besucher selbst führen.
Museo Sisàn
Ort: Bardolino
Das Museum möchte allen Interessierten ornithologische und historische Traditionen näherbringen.
Giardino Botanico Alpino Viote
Ort: Trento
Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaft und ihre zahlreichen Facetten! Mit tollen Workshops und Veranstaltungen!
Fabio Boeti - Bike Experience
Ort: Peschiera del Garda
Gut organisierte Entdeckungstouren mit dem Rad in Verona, am Gardasee und in den Weinregionen Custoza und Lugana. Gruppen von 4 bis 10 Teilnehmern werden von einem erfahrenen Guide begleitet.
Adige Rafting
Ort: Verona
Angetrieben von der Strömung der Etsch und von unseren Paddeln entfernt sich unser Boot vom Flussufer, wir beginnen unsere Reise durch die Stadt...!
Cantiere Nautico Feltrinelli
Ort: Gargnano
Garagenservice, Bootsverleih und Schnellboote. Möglichkeit der Übernachtung in der Residence San Carlo.
Mmove – Into Nature by Friends of Arco
Ort: Arco
Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsport-Schule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.
Garda E-Motion Sport
Ort: San Felice
Lernen Sie den Gardasee von seiner sportlichen Seite kennen!
Surfcenter Lido Blu
Ort: Torbole-Nago
Das Surfcenter Lido Blu - der ideale Ausgangspunkt um sich dem puren Surfspaß hinzugeben.
MUSE Museo delle Scienze
Ort: Trento
Das MUSE oder Museo delle Scienze von Trento ist ein hochmodernes von Renzo Piano entworfenes Naturkundemuseum in Trient.
Parco Arciducale
Ort: Arco
Der erzherzögliche Park von Arco mit mediterranem Arboretum ist durch den Gegensatz von Alpengipfeln und mediterraner Flora besonders reizvoll.
Orto Botanico Monte Baldo
Ort: San Zeno di Montagna & Monte Baldo
Der Botanische Garten des Monte Baldo zeigt 700 einheimische Pflanzen der Gardasee Bergregion, dem Garten Europas.
Garda E-Motion
Ort: San Felice
Fahrrad- und Trekkingtouren, Weinproben und Yogakurse stehen auf dem Programm! Entdecken Sie die Region einmal auf eine andere Art und Weise.
Parco faunistico “Al Bosco”
Ort: Lessinia
Der Wildpark Al Bosco bei Grezzana in den Lessiner Bergen beherbergt ca 200 einheimische Tiere, darunter Hirsche, Gämse, Steinböcke, Mufflons, Luchse, Füchse, Eulen, Pfauen, Hasen, Falken, Störche, Murmeltiere, Esel, Ponys, Ziegen, Schafe und Kaninchen.
Die Gärten von Pojega
Ort: Valpolicella
Der Giardino di Pojega ist vor allem für sein "Grünes Theater" und die unglaubliche Aussicht bekannt.
Reptiland
Ort: Riva del Garda
Reptiland ist ein Reptilienhaus mitten im Zentrum von Riva del Garda mit Giftschlangen und Skorpionen, Würgeschlangen und Vogelspinnen.
Giardino Botanico Heller
Ort: Gardone Riviera
Bekannt ist diese außergewöhnliche Anlage aber vor allem aufgrund ihrer atemberaubenden Florasammlung.
Parco Giardino Sigurtà
Ort: Valeggio sul Mincio
Parco Sigurtà ist eine der schönsten Parkanlagen Italiens und erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio, und damit nur wenige Kilometer südlich des Gardasees.
Isola del Garda
Ort: San Felice
Die größte Insel des Gardasees befindet sich in Privatbesitz. Die Villa und die botanische Parkanlage sind seit wenigen Jahren allerdings für das Publikum geöffnet.
  • Sehenswürdigkeiten in und um Malcesine
    In und um Malcesine gibt es einiges anzuschauen und zu erleben. Hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Überblick. mehr
  • Mit dem Fahrrad entlang des Mincio
    Ein schöner Radweg entlang des sanften Flusses Mincio, der auch mit Rollerblades befahren werden kann. mehr
  • Grotta di Fumane
    Die Grotta di Fumane ist eine der größten und beeindruckendsten prähistorischen Fundorte Europas. Das wohl wertvollste Fundstück ist ein rot bemalter Stein, der als ältester archäologischer Fund in Europa gilt. mehr

Weitere Informationen

  • Bär und Luchs am Gardasee
    Schon einige Male wurde ein Bär am Monte Baldo gesichtet, auch im Trentino gibt es einige Bären. Ein Exemplar wurde 2014 auch auf der westlichen Gardaseeseite auf der Hochebene von Tremosine von einem Hobbyfotografen fotografiert. Auch der Luchs ist wieder aufgetaucht. mehr
  • Wein und Genussstraße - Strada dei Vini e dei Sapori del Garda
    Strada dei Vini e dei Sapori del Garda“ - so klangvoll ist der Name der Weinstraße des Brescianer Gardaseeufers. Von den sanften Hügeln im Süden bis zu den hohen Bergen im Norden wird diese Region durch eine einzigartige Genusskultur verbunden. mehr
  • Ausflugsziele rund um Riva del Garda
    Bergwanderungen mit atemberaubendem Seeblick, Radtouren durch sonnige Olivenhaine. Der Trentiner Teil des Gardasees lädt zum aktiven Genießer-Urlaub ein. mehr
  • Sehenswürdigkeiten in und um Sirmione
    In und um Sirmione gibt es einiges anzuschauen und zu erleben mehr
  • Sehenswürdigkeiten in und um Riva del Garda
    In und um Riva gibt es einiges anzuschauen und zu erleben mehr
  • Flora
    Frühling ist die Zeit, in der die Natur sich in voller Pracht entfaltet. Aber wann blüht denn z.B. ein Zitronenbaum? Erfahren Sie mehr über die Botanischen Gärten und welche Blüten zu welcher Jahreszeit am Gardasee zu sehen sind. mehr
  • Papiermühlental - Valle delle Cartiere
    Oberhalb von Tosolano Maderno liegt dieses grüne Bergtal, das einst ein Zentrum der Papierherstellung war. Heute ist das Tal mit seinem kleinen Museum Ziel für Wanderer und Mountainbiker. mehr
  • Wandertouren in Toscolano Maderno
    Wandern und Pilgern auf den schönsten Wanderwegen in Toscolano Maderno. Alle Wege mit GPS-Daten und Weginfos. Unser Tipp für die ganze Familie: ein Abstecher in das wunderschöne Papiermühlental! mehr
  • Die Gärten von Pojega
    Der Giardino di Pojega befindet sich im Weinanbaugebiet Valpolicella und gehört zum Weingut Guerrieri Rizzardi. mehr
  • Via Ferrata – Fitnessstudio unter freiem Himmel
    Es geht immer noch steiler im Garda Trentino und im Ledrotal! DAS Paradies für echte Bergsteiger - Vie Ferrate! mehr
  • Das Valpolicella – (Wein-)Sensation zwischen Gardasee und Verona
    Zwischen Bardolino und Verona erstreckt sich das berühmte Weinanbaugebiet Valpolicella. Hügeliges Land, liebliche Weinberge, rustikale Bauernhäuser sowie prächtige Villen, aber auch tosende Wildbäche machen den Charme der 19 Gemeinden aus. mehr
  • Wanderurlaub im Hotel Villa Madrina in Garda
    Graziano Tondini, Eigentümer des Hotels Villa Madrina in Garda, ist leidenschaftlicher Wanderer und kennt die schönsten Wanderwege am Gardasee. Er bietet seinen Gästen an, die reizvolle Umgebung auf von ihm persönlich geführten Wanderungen zu erkunden. mehr
  • Sarcatal - Mit dem Rad ins Tal der Seen
    Eine wirkliche Radtour ins grüne Hinterland des Garda Trentino. Burgen, Weinberge und ein schöner Radweg immer am Fluss Sarca entlang bis Arco oder zum Castel di Toblino. mehr
  • Radtour nach Valeggio
    Eine Radtour entlang des Mincio, von Peschiera del Garda bis nach Borghetto und Valeggio. Die Sonne scheint, der Rucksack mit dem Picknick ist geschnürt – es kann losgehen! mehr
  • Lessinia - ein perfekter Ausflug in´s Grüne
    Lessinia - ein perfekter Ausflug in´s Grüne! Ob eine entspannte Wanderung durch die Natur oder eine Tour mit dem Mountainbike. Garantiert eine traumhafte Bergkulisse! mehr
  • Ledro Land Art im Ledrotal
    Ein Kunstprojekt inmitten der Natur des Ledrotals, das man bei einer Wanderung von Pur aus entlang des Weges zur Malga Cita erleben kann. Etwa 20 Kunstwerke aus Holz, Stein oder Metall wurden von ortsansässigen Künstlern gestaltet und verstecken sich hier im Wald. mehr
  • Heimische Schlangen am Gardasee
    Rund um den Gardasee sind insgesamt sieben verschiedene Schlangenarten beheimatet, fünf hiervon harmlos und zwei giftig auch wenn bei weitem nicht so giftig, wie tropische Schlangenarten. Was tun, wenn man gebissen wird? mehr
  • Adige Rafting - Entdeckungstour in Verona
    Adige Rafting ist eine spektakuläre Art, dass Etschtal und die Stadt Verona zu entdecken. Auf der Etsch durch Verona für alle Jahrgänge, ein abenteuerlicher Event, um Verona kennenzulernen. Beliebt auch für Schulklassen. mehr
  • Ponalestraße - der Panoramaweg für Mountainbiker und Wanderer
    Die Ponalestraße ist einer der schönsten Rad- und Wanderwege am Gardasee. Zwischen Riva del Garda und Ledrosee bietet sich von hier ein atemberaubendes Panorama. mehr
  • Strada dei Vini - Genusstouren
    Die Strada dei Vini hat für Genussurlauber Autotouren zusammengestellt, die an einem herrlichen Genießertag durch die Schlemmerwelt des Gardasees führen. mehr
  • Dolce Vita am Gardasee auf dem SUP Board
    Der Gardasee ist Italiens größter See und ein Paradies für Sportler. Haben Sie auch schon einmal daran gedacht mit einem SUP Board über den See zu gleiten? Die Landschaft vom Wasser aus zu genießen eröffnet einfach einen anderen Blickwinkel auf die Dinge. mehr
  • Zeit für … veganen Urlaub am Gardasee
    Vegan zu reisen stellt einen manchmal vor etwas größere Herausforderungen. Aber keine allzu große Panik, der Gardasee eignet sich durchaus als Urlaubsziel für Veganer – keiner wird verhungern. Unser Tipp: das B&B "Un Tempo Per Noi" am nördlichen Gardasee. mehr
  • Picknickausflüge am Gardasee - nicht nur zu Ostern
    Die milde Luft macht Lust auf ein Picknick in der Natur - nicht nur zu Ostern. Wir haben Insider nach ihren ganz persönlichen Picknicktipps gefragt. mehr
  • HF Viaggi - Transferservice
    HF Viaggi bietet Transferservice von und zu Flughäfen, Bahnhöfen und Hotels an. Außerdem kann der Taxiservice auch für Ausflüge, Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten, Transfer zu Messen, Events und Konzerten gebucht werden. mehr
  • Abenteuer im Bergwerk im Valtrompia
    Valle Trompia ist ein Seitental westlich des Gardasees, das über Jahrhunderte vom Eisenerzabbau gelebt hat. Heute sind die ehemaligen Minen ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie. mehr
  • Monte Brione Wanderweg "Sentiero della Pace"
    Wie eine Eisscholle scheint Monte Brione im nördlichen Gardaseeufer zu versinken. Eine Wanderung entlang des Friedenswegs hält einen tollen Blick und Geschichte in Form von ehemaligen Kriegsfestungen bereit. mehr
  • Der "Lungolago" zwischen Lazise und Garda
    Die rund 18 km lange und befestigte Uferpromenade am südöstlichen Gardasee bietet tolle Möglichkeiten zum Radfahren, Skaten oder Spazierengehen. mehr
  • Das Eventjahr 2018 am Ledrosee
    Vom Frühling bis zum Herbst gibt es viele tolle Veranstaltungen am Ledrosee: Allen voran das Fest der Musik zur Sommersonnenwende am 21. Juni und das Klavierfestival Kawai a Ledro im August. mehr
  • Sehenswürdigkeiten in und um Garda
    In und um Garda gibt es einiges anzuschauen und zu erleben. mehr
  • Europlan - Spannende Ausflugstouren am Gardasee und Umgebung
    Erleben Sie den Gardasee in vollen Zügen! Der Reiseveranstalter Europlan bietet tolle organisierte Ausflüge rund um den Gardasee an, die an verschiedenen Tagen von mehreren Gardaseeorten aus starten. mehr
  • Sehenswürdigkeiten in und um Valeggio
    In und um Valeggio sul Mincio gibt es jede Menge anzuschauen und zu erleben. mehr
  • Sehenswürdigkeiten am Ledrosee
    Am Ledrosee gibt es einiges anzuschauen und zu erleben... unter anderem das Pfahlbaumuseum direkt am Seeufer von Molina, das anschaulich das Leben prähistorischer Pfahlbauer dokumentiert. mehr
  • Sehenswürdigkeiten im Valpolicella
    Im Valpolicella gibt es einiges anzuschauen und zu erleben mehr
  • Masi Wine Discovery Museum in Lazise
    Im Masi Wine Discovery Museum gehen Sie auf eine multimediale Reise durch die Entstehung des Weines. Eine einzigartige Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Der Besuch des Museums ist in der Führung durch die Masi Tenuta Canova eingeschlossen. mehr
  • Gardaseehalbinsel Punta San Vigilio
    San Vigilio gilt als einer der schönsten Flecken am Gardasee - mit Sicherheit ist er einer der markantesten. mehr
  • Wanderung zur Pestkapelle San Valentino bei Gargnano
    Die knapp 400 Jahre alte, weiß gekalkte Pestkapelle schaut aus der Höhe des Gardasee-Westufers über das malerische Städtchen Gargnano. mehr
  • Naturpark Alto Garda Bresciano
    Nahezu senkrecht fallen die Berghänge des Regionalparks Alto Garda Bresciano zum Seeufer ab. Schwindelerregende Aussichten, klasse zum Wandern, Mountainbiken und Reiten. mehr
  • Der Varone Wasserfall bei Riva del Garda
    Im Inneren des Berges stürzt der Wasserfall zu Tal. Ein Naturspektakel, das einst gekrönte Häupter und Dichter an den Gardasee lockte. mehr
  • Rocca di Garda - Einst war hier eine Königin gefangen...
    Ein sagenumwobener Fels mit einem herrlichen Blick über den See. Schön zum Spazieren und Picknicken. mehr
  • Dinosaurierspuren im Fels
    Vor 200 Mio. Jahren war am Gardasee das Reich der Dinosaurier. Eine Wanderung für junge Dinosaurierforscher durch die Felsen des Trentino, Wanderung und Museum. mehr
  • Die Wasserfälle von Molina
    Ein Park der wilden Wasserfälle in den Lessinia Bergen, oberhalb des Valpolicella. mehr
  • Bus & Bike am Gardasee
    Der Bus & Bike-Service bietet MTB-Sportlern von Mitte Juni bis Mitte September einen komfortablen Shuttledienst die Sportreviere Monte Baldo und Lessinia-Berge. mehr

Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de