Papiermühlental - Valle delle Cartiere

Papiermühlental - Valle delle Cartiere


Eine Wanderung durch Natur und Geschichte
Das Papiermühlental von Toscolano Maderno ist heute ein romantisch verschlafenes Flusstal in der grünen Landschaft der steilen Berge des Naturparks Alto Garda Bresciano in dem sich Spaziergänger, Radfahrer und Familien mit dem Picknick im Rucksack kreuzen.

Einst wurde in diesem Tal Papier produziert und die Ruinen der alten Papiermühlen begleiten den Weg entlang der steilen Schlucht des Forellenbachs, der dem Gardaseeort Toscolano seinen Namen gegeben hat.

Ausflugstipp
Startpunkt für jede Tour durch das Papiermühlental ist der Taleingang hinter dem Rathaus (Municipio) von Toscolano. Die steilen, das Papiermühlental einschließenden Berghänge, legen nahe, einen gemütlichen Spaziergang entlang des Flusses bis tief ins Tal hinein und wieder zurück zu unternehmen. Als Start oder Abschlussetappe sollte unbedingt ein Besuch im Museo della Carta eingeplant werden, das sich relativ nah am Taleingang befindet. Der Weg ist auch für Fahrräder geeignet.

Die von der Gemeinde Toscolano ausgearbeiteten Rundwanderwege zum steil über dem Tal gelegenen Dörfchen Gaino erfordern hingegen eine gewisse Puste, Trittfestigkeit und einen gewissen Orientierungssinn um den nicht immer perfekt ausgeschilderten Weg zurück zum Ausgangspunkt zu finden.

Kontakt
Via Valle delle Cartiere
25088 Toscolano Maderno
Tel.: +39 0365 641050
 

Fotostrecke: Papiermühlental - Valle delle Cartiere


Das könnte Sie auch interessieren


Isola del Garda

Isola del Garda

Die größte Insel des Gardasees befindet sich in Privatbesitz. Die Villa und die botanische Parkanlage sind seit wenigen Jahren allerdings für das Publikum geöffnet.

mehr erfahren
Giardino Botanico Alpino Viote

Giardino Botanico Alpino Viote

Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaft und ihre zahlreichen Facetten! Mit tollen Workshops und Veranstaltungen!

mehr erfahren
Adige Rafting

Adige Rafting

Adige Rafting: Angetrieben von der Strömung der Etsch und vom Paddeln entfernt sich unser Boot vom Flussufer, eine ganz besondere Reise durch die Stadt beginnt...!

mehr erfahren
Museum Ugo da Como - Rocca di Lonato

Museum Ugo da Como - Rocca di Lonato

Ugo da Como ist eine Stiftung, die am südlichen Gardasee die Rocca di Lonato, die Casa del Podestà und unterschiedliche Sommerevents betreut.

mehr erfahren
MUSE Museo delle Scienze

MUSE Museo delle Scienze

Das MUSE oder Museo delle Scienze von Trento ist ein hochmodernes von Renzo Piano entworfenes Naturkundemuseum in Trient.

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de - TL; Comune di Toscolano Maderno

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.