Chiaretto-Vielfalt bei Cantina Zeni 1870 in Bardolino

Chiaretto-Vielfalt bei Cantina Zeni 1870 in Bardolino


Jeder, der schon einmal in Bardolino war, kennt das Weingut Zeni 1870. Die Lage oberhalb der Stadt in Costabella ist einzigartig und der Panoramablick auf den Gardasee ist eine kleine Wanderung bzw. die nur wenige Autominuten dauernde Fahrt wert. In der Cantina F.lli Zeni 1870 erwartet den Besucher ein romantische Fasskeller, in dem regelmäßig Verkostungen stattfinden, ein Wine-Shop mit Verkostungsmöglichkeit, die Duftgalerie „Galleria Olfattiva“ und schließlich sogar ein ganzes Weinmuseum, das „Museo del Vino Bardolino“ in dem die Geschichte der Weinerzeugung in Bardolino erzählt wird, mit der Familie Zeni seit Generationen verbunden ist.

Vielfalt ist also ein Markenzeichen von Cantina Zeni. Und diese Vielfalt spiegelt sich auch in den unterschiedlichen Weinen wider, die im Hause heranreifen. Allein der beliebte Rosèwein vom Gardasee, der „Chiaretto“, wird in 5 Variationen erzeugt. Und das sind die 5:

  • Chiaretto Bardolino Spumante doc Brut ist eine spritzige Variante in der Charmat-Methode erzeugt und mit feiner und anhaltender Perlage zum Anstoßen.
  • .Der Klassiker für den Aperitivo ist der Chiaretto Bardolino doc Classico. Klassisch, traditionell und mit Schraubverschluss benutzerfreundlich, ohne dass die Qualität gemindert wird.
  • Einen Tick Eleganz verleiht dem Chiaretto Bardolino doc Classico noch die Auslese nur aus den höchsten Lagen. Der Chiaretto Bardolino doc Classico Vigne Alte, Jahrgang 2021, ist dieses Jahr vom Concours Mondial Bruxelles mit einer Goldmedallie und im französischen Vinalies Mondial du Rosè mit einer Silbermedallie ausgezeichnet worden.
  • Wer anspruchsvolle Weine liebt, der wird schließlich auch bei unseren letzten beiden Variationen des Chiaretto glücklich.  Der Chiaretto Bardolino doc Classico In Anfora reift, einer uralten Methode folgend, in Amphoren heran.
  • Und eine faszinierende Kombination des Chiaretto mit würzigen Geschmacksnoten aus der Reifung im Holzfass ist der Rosato Marogne IGT.

Zwei Chiarettoweine stehen in der Önothek von Cantina Zeni jeweils zur Gratis-Verkostung im Weinspender „Wine-Emotion“ zur Verfügung. Gegen einen kleinen Aufpreis gibt es natürlich auch alle übrigen Weine zur Verkostung.

Wer Lust auf eine organisierte Verkostung hat, der kann auch an der Präsentation von 5 Gläsern im Fasskeller "Sala Bottaia" teilnehmen. Der Wein wird von einem Brett lokaler Käse und Wurstspezialitäten begleitet. Als Dankeschön gibt es für jeden Teilnehmer außerdem einen Korkenzieher in limitierter Auflage. Informationen hierzu unter: bottaia@zeni.it

Ein Besuch lohnt sich immer!
Kontakt: Weingut Zeni 1870

Das könnte Sie auch interessieren


Weingut Montezovo

Weingut Montezovo

Das Weingut Montezovo der Familie Cottini empfängt seine Besucher mit Weinerlebnispfaden, einem Weinkeller, Weinbergen und einem umfangreichen Shop.

mehr erfahren
Weingut und Wineshop Casa Sartori 1898

Weingut und Wineshop Casa Sartori 1898

Das Weingut und der modern gestaltete Wine Shop liegen im Herzen des Valpolicella. Dort kann man die verschiedenen Weine der Cantina Sartori kosten und erwerben und Führungen durch die Villa Sartori buchen.

mehr erfahren
Weingut Tre Colline

Weingut Tre Colline

Die Azienda Agricola Tre Colline in Bardolino produziert vor allem Öl und Wein.

mehr erfahren
Cantina Vitevis Castelnuovo del Garda

Cantina Vitevis Castelnuovo del Garda

Die Weinkellerei Cantina Vitevis in Castelnuovo del Garda wurde 1958 von 11 Winzern gegründet und befindet sich in der herrlichen Hügellandschaft des südlichen Gardasees.

mehr erfahren
Museo del Vino Bardolino - Cantina F.lli Zeni

Museo del Vino Bardolino - Cantina F.lli Zeni

Seit 1991 existiert das Museo del Vino Bardolino, das Weinmuseum der Familie Zeni in Bardolino.

mehr erfahren
Bildnachweis: Th.Weimar - Cantina Zeni

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.