Palio del Chiaretto - das große Weinfest in Bardolino jetzt Ende Juni "On the road"

Palio del Chiaretto - das große Weinfest in Bardolino jetzt Ende Juni "On the road"


  • Wo?         Bardolino
  • Was?       Degustationsspaziergänge mit jeweils maximal 25 Personen
  • Wann?     Sa. 27. und So. 28. Juni 2020

Der Chiaretto ist ein blumiger, sommerlicher Roséwein, der auch zu Sekt verarbeitet wird. Wie der – sicher etwas bekanntere – rubinrote Bardolino classico ist auch der Chiaretto trocken, ein wenig ins Herbe neigend, harmonisch und fein. Er wird aus den gleichen Trauben hergestellt, die allerdings ohne Schalen gekeltert werden. So erhält der Wein seine rosa Tönung und die für ihn typische Fruchtigkeit. Aufgrund seiner Frische eignet er sich hervorragend als Aperitif sowie zu fast allen Vorspeisen, zu Fisch und anderen leichten Hauptgerichten. Oder er lässt sich - leicht und süffig wie er ist - einfach nach Lust und Laune trinken.

Bardolino
Mit seiner freundlichen, offen gebauten Altstadt, der langen Seepromenade und den guten Bademöglichkeiten ist Bardolino einer der populärsten Ferienorte am Gardasee. Gleichzeitig ist die etwa 6000 Einwohner zählende Kleinstadt Zentrum des gleichnamigen Weinbaugebietes im Hinterland. Jahrtausende alte Weinbautradition und urban gefärbtes Stadtleben vermischen sich hier auf charmante Weise. So sind zum Beispiel Weinfeste aus dem kulturellen Terminkalender Bardolinos nicht wegzudenken - und das nicht nur im Herbst. 

Jedes Jahr zwischen Ende Mai und Anfang Juni feiert das Städtchen den "Palio del Chiaretto“. Hauptbestandteil des Festes sind natürlich die vielen Degustationsstände an der Uferpromenade von Bardolino.

2020 findet das beliebte Weinfest in Bardolino zu Ehren des Chiaretto ausnahmsweise am letzten Juni-Wochenende in einer neuen Form "on the road" statt. Es wird unterschiedliche Degustationsspaziergänge mit Gruppen von maximal 25 Personen geben. Eine tolle neue Art den frischen Rosè aus Bardolino auch in diesem Jahr zu genießen.

Bus- und Bahnverbindungen nach Bardolino

Die einzelnen Erzeuger informieren unter anderem über Traubensorten, Keltereitechniken oder Anbaumethoden. Die verschiedenen Weine können natürlich auch auf den Weingütern probiert und direkt gekauft werden.

Programm
Jeder der 4 begleiteten Degustationsspaziergänge (La Rocca, Bardolino, Cisano, Calmasino) dauert in etwas 3 Stunden und führt jeweils zu unterschiedlichen Weingütern Bardolinos. Zu den jeweils 4 Weinproben werden pro Person 7 kleine Snacks gereicht. Start ist jeweils um 9.30 Uhr bzw. 10.30 Uhr sowie um 11.30 Uhr.
Eine Anmeldung ist für jede Tour Pflicht. Maximal sind 25 Plätze frei. Die Ticketseite ist im 1. Schritt auf Italienisch, weswegen wir hier die Touren kurz für Euch beschreiben. Pro Person kostet die Tour jeweils 27,89 Euro. Eine Rückgabe ist bis 7 Tage vor dem Event möglich. Nach der Wahl von Tour, Datum und Uhrzeit ist im nächsten Schritt die Personenzahl einzugeben. Bezahlt wird per Kreditkarte oder PayPal.

Tour Bardolino - hier anmelden
Diese Tour geht über ca. 7 km mit Start und Ziel im Parco Carrara Bottagisio von Bardolino und folgenden Etappen:

  • Weingut Raval
  • Cantina Fratelli Zeni
  • Besuch im Museo del Vino
  • WeingutSan Zeno
  • Besuch der Kirche von San Zeno

Tour La Rocca - hier anmelden
Diese Tour geht über ca. 4 km mit Start und Ziel im Istituto Salesiano Tusini von Bardolino und folgenden Etappen:

  • Weingut La Rocca
  • Weingut Bigagnoli
  • Weingut Cà Bottura
  • Weingut Girardelli

Tour Cisano - hier anmelden
Diese Tour geht über ca. 7 km mit Start und Ziel in der Zona artigianale Campazzi von Bardolino und folgenden Etappen:

  • Weingut Costadoro
  • Weingut Casetto
  • Weingut Valetti
  • Weingut La Cà

Tour Calmasino - hier anmelden
Diese Tour geht über ca. 5 km mit Start und Ziel Sportplatz Belvedere di Calmasino und folgenden Etappen:

  • Weingut Casaretti
  • Weingut Monte Oliveto
  • Weingut Le Vai
  • Weingut Tre Colline
  • Rückkehr zum Belvedere di Calmasino im Minivan

Wein-Freunde aufgepasst: Lernen Sie die Weingüter in der Umgebung kennen!

Fotostrecke: Palio del Chiaretto - das große Weinfest in Bardolino jetzt Ende Juni "On the road"


Das könnte Sie auch interessieren


Museo Sisàn

Museo Sisàn

Das Museum möchte allen Interessierten ornithologische und historische Traditionen näherbringen.

mehr erfahren
Museo dell'Olio - Olivenölmuseum Cisano

Museo dell'Olio - Olivenölmuseum Cisano

Erstes Olivenölmuseum in Italien. Hier erfährt man viel Wissenswertes rund um das Olivenöl, das man natürlich auch probieren kann.

mehr erfahren
Magia di Fiori

Magia di Fiori

Ihr Blumenladen in Calmasino di Bardolino. Ob Sie einen Blumenstrauß für eine besondere Gelgenheit suchen oder einen Profi für die Blumendekoration ihrer Hochzeit am Gardasee - bei Magia di Fiori sind Sie garantiert an der richtigen Adresse!

mehr erfahren
Weinmuseum Bardolino - Cantina F.lli Zeni

Weinmuseum Bardolino - Cantina F.lli Zeni

Seit 1991 existiert das Zeni Weinmuseum in Bardolino.

mehr erfahren
Esveal  - Bio-Olivenöl der Azienda Agricola SoleLuna

Esveal - Bio-Olivenöl der Azienda Agricola SoleLuna

ESVEAL: Produktion, Verkauf und Verkostung von Bio-Olivenöl vom Gardasee, Zitronenlikör, Limoncino, ätherische Öle

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de, BardolinoTop

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.