Bioprodukte vom Gardasee

Bioprodukte vom Gardasee


Biologische Produkte aus Italien haben seit Jahren einen festen Platz in jedem deutschen Bioladen. Das fruchtbare Land mit dem milden Klima südlich der Alpen gehört zu den bedeutendsten Bio-Produzenten Europas. Selbstverständlich kann man auch am Gardasee "Bio" kaufen - vom biologisch angebauten Wein über biologisches Olivenöl (oftmal Garda DOP) bis hin zu Feinkost, Obst, Gemüse und Fleisch.

Tipp für Feinschmecker: Der Genussführer "Kulinarische Entdeckungen am Gardasee"

Weingut Monte Zovo

  Caprino Veronese
Das Weingut Monte Zovo empfängt die Besucher auf Weinerlebnispfaden im Keller, in den Weinbergen und in dem Geschäft, das sich der Exzellenz der Familie Cottini widmet.

Nullo - Bio Shopping plastic free!

  
Plastic Free am Gardasee! Lebensmittel und Körperpflegeprodukte. Bio-Produkte ohne Verpackung und ohne Verschwendung.

Centro Carni dei Colli Storici

  Peschiera del Garda
Typische Wurstwaren aus eigener Produktion, italienisches Fleisch von höchster Qualität und eine reiche Auswahl an handgefertigten Produkten, die typisch für den Gardasee und die Moränenhügel sind.

Maso Bòtes - Bioolivenöl

  Arco
“PREÉRA” und “MILLENARIO”: Hochwertiges Bioolivenöl vom Gardasee, genauer gesagt aus Arco.

Weingut Gorgo

  Sommacampagna
Das Weingut Gorgo ist ein traditionelles Familienunternehmen, das seit 1975 in den lieblichen Hügeln des Costoza-Anbaugebiets rund um den gleichnamigen Ort Costoza auf 53 ha einen exzellenten Bio-Wein erzeugt.

Calvino Gusto Supremo

  Padenghe sul Garda
Die Ölmühle Calvino Gusto Supremo liegt umgeben von herrlicher Natur am südlichen Gardasee.

Das könnte Sie auch interessieren


Das Weingut der Grafen von Salò – eine Liebesgeschichte vom Gardasee

Das Weingut der Grafen von Salò – eine Liebesgeschichte vom Gardasee

„Was hat ein Weingut mit einer Liebesgeschichte zu tun?“ mag sich der eine oder andere fragen. Dabei sind der Gardasee und der Weinbau fast schon eine Liebesgeschichte für sich. Eine wahre Liebesgeschichte zwischen der Gräfin Maria Traccagni di Salò und dem verwundeten Trentiner Soldaten Alessandro de Zinis hat aber auch den Grundstein für eines der geschichtsträchtigsten Weingüter am Gardasee gelegt, dass heute den Namen Redaelli de Zinis trägt.

mehr erfahren
Kulinarische Feste

Kulinarische Feste

Schlemmerspaziergang in Tremosine, Reismesse in Isola della Scala, Weinfest in Bardolino - am Gardasee finden das ganze Jahr über kulinarische Feste statt, die einen Besuch lohnen.

mehr erfahren
Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

8 Milliarden Tropfen Olivenöl sind in 50 Jahren durch die Olivenölmühle von Montecroce in Desenzano geflossen. Montecroce wurde für das "Beste Olivenöl extra vergine in der Kategorie leicht und fruchtig" mit der Goldmedaille der Vinitaly sowie der Olive Japan ausgezeichnet!

mehr erfahren
Traditionsweingut Redaelli de Zinis setzt auf Bio

Traditionsweingut Redaelli de Zinis setzt auf Bio

Der 1623 gegründete Familienbetrieb blickt auf eine lange Tradition im Weinanbau zurück. Redaelli de Zinis geht aber auch mit der Zeit: bereits im Jahr 2014 hat man hier angefangen, auf Bio-Anbau umzustellen.

mehr erfahren
Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Das Olivenöl Garda DOP zeichnet sich durch seine natürliche Feinheit und Eleganz sowie durch den typischen Mandelnachgeschmack aus.

mehr erfahren
Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Wein ist nicht gleich Wein, das ist banal. Aber kennen Sie wirklich den Unterschied zwischen Olivenöl und Olivenöl, oder den Unterschied von Grana Padano und Parmigiano Reggiano?

mehr erfahren
Außergewöhnliches Territorium für außergewöhnliche Weine: die Weine des Weingutes der Agraria Riva

Außergewöhnliches Territorium für außergewöhnliche Weine: die Weine des Weingutes der Agraria Riva

Seit mehr als 2.000 Jahren ist das Garda Trentino ein sehr geeignetes Gebiet für den Anbau von Weinreben und Oliven: Das war den alten Kelten und Römern bekannt, die die ersten Weinberge und Olivenhaine im nördlichen Teil des Gardasees pflanzten.

mehr erfahren
Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl ist eines der bekanntesten Produkte der mediterranen italienischen Küche. Worauf kommt es an und wie finde ich ein gutes Olivenöl? Das Konsortium "Olio Extra Vergine di Oliva Garda DOP" gibt uns Auskunft.

mehr erfahren
Karte Gardasee

Karte Gardasee

Der Gardasee bietet sehr abwechslungsreiche Landschaften rund um den See. Der Norden ist anders als der Süden, der Osten anders als der Westen. Jede Ecke hat ihre Eigenheiten. Auch die vielen kleineren und größeren Ortschaften sind über eine lange Zeit in ihr Umfeld gewachsen.

mehr erfahren
Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Das echte und qualitativ hochwertige Olivenöl Garda DOP ist an der nummerierten Markierung mit dem typischen Logo zu erkennen und ermöglicht die Rückverfolgung bis zum Ursprung des Produkts.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.