Costermano sul Garda

Costermano sul Garda


Idylle im Hinterland mit atemberaubendem Seeblick

Die kleine Gemeinde liegt im Hinterland des Gardasees, unweit von Garda. Hier kann man in aller Ruhe Urlaub machen und ist doch nicht weit vom See. Die vier Ortsteile Albarè, Castion Veronese, Costermano und Marciaga verteilen sich idyllisch in den sanften Hügeln, der Monte Baldo und der Monte Brione sind nah und auch die Provinzhauptstadt Verona ist schnell zu erreichen.

Von Marciaga aus hat man einen tollen Seeblick und Costermano eignet sich hervorragend, um einen Urlaub mitten in der Natur zu erleben. Man hat viele tolle Wanderwege durch Weinberge und Olivenhaine angelegt, die sehr gut ausgeschildert sind.

Deutscher Soldatenfriedhof

Der Deutsche Soldatenfriedhof in Costermano wurde 1967 eröffnet und wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge verwaltet. Er liegt idyllisch eingebettet in das Hügelland und ist die letzte Ruhestätte für über 20.000 Gefallene des Zweiten Weltkriegs. Regelmäßig finden Gottesdienste auf Deutsch statt. Allerdings ist der Friedhof bis heute umstritten, da dort auch namhafte Kriegsverbrecher begraben sind.

Noch mehr Sehenswertes

Natürlich gibt es in Costermano nicht nur den Soldatenfriedhof zu besichtigen. Im Ortsteil Castion sollte man sich die romanische Kirche San Verolo und die elegante Villa Pellegrini Cipolla ansehen. In der Pfarrkirche von Santa Maria Maddalena kann man ein wunderschönes Meisterwerk von Brusasorci bewundern. Albaré ist der Geburtsort von Adolfo Consolini, einem olympischen Diskuswerfer. Dort befinden sich die Kapelle Santi Fermo e Rustico (12. Jh.) und die Villa Torri-Giuliari. In dem weitläufigen Park der Villa stehen zwei Eichen, die angeblich die ältesten der gesamten Provinz Verona sind.

Infos zum Ort: 
  • Municipio (Rathaus)
    Piazza Giov. Batt. Ferrario, 1
    Costermano sul Garda
  • Einwohner: 3.733
  • Region: Veneto
  • Provinz: Verona (VR)
  • PLZ: 37010
  • Vorwahl: 045
Bildnachweis: Adobe Stock 70273100

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.