E-Foil

E-Foil


Foiling ist eine Technik, die in vielen Wassersportarten Einzug gehalten hat. Segler foilen, Windersufer ebenso, und natürlich auch Kiter und sogar Wingsurfer. E-Foiling ist hierzu eine spannende Ergänzung, denn statt Wind, Wellen und Muskelkraft hilft hier ein kleiner Elektromotor nach, dass das Board sich in die Luft erhebt. E-Foilen ist also unabhängig von Wind und Wellen.
Durchschnittlich ist man beim E-Foilen mit 25 km/h unterwegs, aber auch deutlich schnellere Geschwindigkeiten sind möglich. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch optimal, um sich auch an andere Foiling-Techniken heranzuarbeiten.

  Brenzone sul Garda
Das neue E-Foiling ist ein echter NoWind Spaß. Die Infrastruktur von waterproofworld ist einmalig geeignet um diese neue Trendsportart perfekt zu erlernen.
  Manerba del Garda
Erste eFoil-Schule am Gardasee, die Audi e-Tron eFoils anbietet. Das Ziel der eWave - eFoil Schule in Manerba ist es, die Kunden von der ersten Stunde an zum Fliegen zu bringen. Als schon erfahrener eFoiler kann man dank des Verleihservices direkt mit seinem eigenen Wunschboard abheben!
Bildnachweis: waterproofworld

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.