Freizeitparks

Freizeitparks


Die größte Freizeitattraktion ist und bleibt der Gardasee selbst, die herrliche Natur, die ihn umgibt und auch herrliche Gärten hervorbringt.

Am Ufer des Sees haben sich einige der größten Freizeit- und Abenteuerparks ganz Italiens andgesiedelt, aber es gibt auch sehr schöne und gut gepflegte Kletterparks, die auch im Preis etwas günstiger sind als die Großen.

  Verona
Die Kletterhalle King Rock in Verona bietet zwei Kletterhallen und 2000 qm Kletterfläche an - für jede Menge Spaß und Training!
  Verona
Spaß und Vergnügen pur: im Trampolinzentrum Hyperspace Trampoline Parks in Verona kommen alles Altersklassen auf Ihre Kosten.
  Monte Baldo
Dieser Family Adventure Park ist mit akrobatischen Strecken unter Birkenwäldern und Buchenwäldern bestückt und vom Gardasee und Trentino gut zu erreichen.
  Tignale
Der Klettterpark ist eine Oase des reinen Vergnügens für Kinder und Erwachsene. Es gibt mehrere Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die sich durch einen Wald und rund um zwei Froschteiche schlängeln.
  Lessinia
Der Wildpark Al Bosco bei Grezzana in den Lessiner Bergen beherbergt ca 200 einheimische Tiere.
  Torbole-Nago
Busatte Adventure in Torbole ist ein Kletterpark für Erwachsene und Kinder, am Hang des Monte Baldo oberhalb des Gardasees.
  Monte Baldo
Jungle Adventure Park am Monte Baldo bei San Zeno ist ein Kletterpark für jedes Alter, Familien und Sportler!
  Desenzano del Garda
South Garda Karting im Hinterland von Desenzano ist eine 1 km lange Kart-Rennstrecke und gehört zu den wichtigsten Kart-Bahnen im internationalen Rennbetrieb.
  Monte Baldo
Der Botanische Garten des Monte Baldo zeigt 700 einheimische Pflanzen der Gardasee Bergregion, dem Garten Europas.
  Lazise
Medieval Times ist ein ritterliches Erlebnisrestaurant und Teil der Canevaworld Freizeitparks am Gardasee.
  Castelnuovo del Garda
Gardaland ist der größte Vergnügungspark Italiens und eine der großen Hauptattraktionen für Familien am Gardasee. Die gigantischen Achterbahnen sind bereits von Weitem zu sehen und locken jedes Jahr tausende Besucher an das Seeufer südlich von Lazise.
  Castelnuovo del Garda
Das Gardaland SEA LIFE Aquarium bei Lazise am Gardasee erlaubt uns einen Blick in die Unterwasserwelt, vom Gebirgsbach der Alpen über den Gardasee und das Podelta bis hin zum Mittelmeer.
  Lazise
Stunt-Shows in Hollywood-Manier, Wildwasserbahn, Themenshows und andere Attraktionen im typischen Stil eines großen Freizeitparks.
  Lazise
Der Parco Natura Viva in Bussolengo bei Lazise ist Zoo, Safaripark und Dinosaurierpark in einem - eine tolle Attraktion für die ganze Familie
  Gardone Riviera
Bekannt ist diese außergewöhnliche Anlage aber vor allem aufgrund ihrer atemberaubenden Florasammlung.

Das könnte Sie auch interessieren


Mit den Öffentlichen im Sommer unterwegs zwischen Gardasee und Verona

Mit den Öffentlichen im Sommer unterwegs zwischen Gardasee und Verona

Im Sommer verbindet die Veroneser Busgesellschaft ATV mit zahlreichen regulären Buslinien und Sonderbussen das gesamte Ostufer des Gardasees bis hin nach Verona. Von der Fahrradmitnahme bis zum Opern Shuttle, alle Infos für den ÖPNV am östlichen Gardasee.

mehr erfahren
Karte Gardasee

Karte Gardasee

Der Gardasee bietet sehr abwechslungsreiche Landschaften rund um den See. Der Norden ist anders als der Süden, der Osten anders als der Westen. Jede Ecke hat ihre Eigenheiten. Auch die vielen kleineren und größeren Ortschaften sind über eine lange Zeit in ihr Umfeld gewachsen.

mehr erfahren
Bildnachweis: Tibor Lepel - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.