FAQ - Coronavirus Italien

FAQ - Coronavirus Italien


 

>> bleiben Sie auf dem Laufenden über unseren Newsletter  mit aktuellen Infos zur Anreise, sowie zu den Abstands- und Hygieneregeln in Italien!


Aktuelle Regeln in Kurzform

Green Pass
Der In Italien wird derzeit kein Corona-Negativ-Nachweis (Green Pass) benötigt.

Maskenpflicht
Die Maskenpflicht wurde weitgehend aufgehoben.
Seit dem 16. Juni 2022 besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske nur noch in Krankenhäusern und folgenden öffentlichen Transportmitteln:
- Bus
- Zug
- Schiff / Fähre
Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
Quelle: Ministero della Salute


Einreise nach Italien

Es bestehen aktuell keine Einschränkungen für die Einreise nach Italien. Es werden weder Corona-Negativnachweise (Green Pass) noch Einreiseformulare benötigt.

Quelle: Italienische Botschaft Berlin sowie Auswärtiges Amt


Die Anreise über Österreich und die Schweiz ist möglich.


Rückreise nach Deutschland

Es bestehen aktuell keine Einschränkungen für die Einreise nach Deutschland. Es werden weder Corona-Negativnachweise (3G) noch Einreiseformulare benötigt.

Quelle: Bundesministerium für Gesundheit


Sämtliche Angaben basieren auf unserem aktuellen Kenntnisstand einer umfangreichen und sich ständig verändernden Gesetzeslage und erheben nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Wir empfehlen, sich tagesaktuell auch bei ihrer Unterkunft am Gardasee zu informieren. Wir bemühen uns die Informationen für alle 3 an den Gardasee grenzenden Regionen, sowie die Reiseinformationen durch die Transitstaaten so aktuell und vollständig wie möglich zu halten.


>> Newsletter  mit aktuellen Infos zur Anreise, sowie zu den Abstands- und Hygieneregeln in Italien!


>> In unserem News-Ticker zum Thema Coronavirus in Italien finden Sie die letzten Updates zur Entwicklung!

>> Besser direkt! Erfahren Sie hier, wie Sie jetzt den Betrieben am Gardasee durch ihr Buchungsverhalten helfen können!


Wissenswertes zum "Green Pass" (aktuell nicht notwendig)

"Green Pass" oder "Green Pass Base" - Hiermit wird in Italien das Digitale COVID-Zertifikat der EU bezeichnet. Entsprechend dem deutschen 3G, also gimpft, genesen oder getestet.
"Super Green Pass" oder "Green Pass Rafforzato" - Hiermit bezeichnet man in Italien den 2G-Nachweis.

Der Green Pass ist gültig:

  • wenn Sie seit mindestens vierzehn Tagen vollständig geimpft sind und die 2. Impfung nicht länger als 9 Monate zurückliegt. Die Gültigkeit nach der 3. Impfung (Booster) ist zeitlich unbegrenzt.
  • wenn Sie genesen sind (innerhalb der letzten sechs Monate);
  • wenn Sie genesen sind (innerhalb der letzten sechs Monate); danach brauchen Sie für eine vollständige Impfung nur eine weitere Einzeldosis
  • wenn Sie im Besitz eines negativen Ergebnisses eines Schnelltests sind (PCR 72 Std. gültig, oder Antigen 48 Std. gültig).

>> Hier finden Sie Apotheken und Testzentren am Gardasee


Anreise nach Italien

Die Durchreise durch Österreich und die Schweiz ist ohne Einreiseformular gestattet.

Anreise mit dem Auto

Die Hauptzufahrtsstraßen nach Italien sind geöffnet, so auch die Brennerautobahn.

Anreise mit der Bahn

Die Züge der DB/ÖBB von München nach Verona haben ihren fahrplanmäßigen Betrieb wieder aufgenommen.
Der Zug von München über Innsbruck und den Brenner hält in Brixen, Bozen, Trient/Trento, Rovereto und Verona.

Aktuell gilt in Italien im öffentlichen Fernverkehr FFP2-Maskenpflicht
www.gardasee.de/anreise/bahn

Anreise mit dem Fernbus

Marktführer Flixbus fährt wieder regelmäßig, z.B. von München nach Verona. Aktuell gilt in Italien im öffentlichen Fernverkehr noch FFP2-Maskenpflicht.
www.flixbus.de

Anreise mit dem Flugzeug

AirDolomiti fliegt von Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und München nach Verona, Mailand und Venedig.

Hier gilt keine Maskenpflicht.
www.gardasee.de/anreise/flugzeug


Urlaubsregeln vor Ort

Welche Regeln gelten allgemein?

Aktuell wird in Italien kein Green Pass mehr benötigt.

Auch die Maskenpficht wurde weitgehend aufgehoben.
Seit dem 16. Juni 2022 besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske nur noch in Krankenhäusern und öffentlichen Transportmitteln.

Haben Hotels, Campingplätze und andere Unterkünfte am Gardasee geöffnet?

Ja.
www.gardasee.de/hotels-ferienwohnungen-camping

Kann ich mit Freuden gemeinsam eine Ferienwohnung / ein Ferienhaus mieten, auch wenn wir nicht aus demselben Haushalt stammen?

Ja.
www.gardasee.de/ferienwohnungen
www.gardasee.de/ferienhaus

Haben Bars und Restaurants am Gardasee geöffnet?

Ja. Alle Bars und Restaurants haben geöffnet. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.

www.gardasee.de/essenundtrinken
www.gardasee.de/gourmet-genuss-hotel

Haben die Geschäfte am Gardasee geöffnet?

Ja. Alle Geschäfte und Einkaufszentren haben geöffnet. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/shopping

Finden die Wochenmärkte statt?

Ja. Die Wochenmärkte finden derzeit statt.
www.gardasee.de/shopping/maerkte

Kann ich im See baden?

Ja.
www.gardasee.de/badestraende

Fährt die Seilbahn von Malcesine?

Ja, die Seilbahn Malcesine - Monte Baldo hat den Betrieb wieder aufgenommen. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.

Für Sommer 2022 ist außerdem die Eröffnung des rundumerneuerten Prada-Costabella Sessellifts geplant.

Fahren die Gardasee-Fähren?

Ja, Personenfähren sowie die Autofähre zwischen Toscolano Maderno und Torri del Benaco verkehren regelmäßig. (im Winter nur die Autofähre) - FFP2-Maskenpflicht
www.gardasee.de/faehren

Fahren Busse und Bahnen des Öffentlichen Nahverkehrs am Gardasee?

Ja, Der Betrieb der Bus- und Bahnlinien läuft regulär. FFP2-Maskenpflicht
www.gardasee.de/busfahrplaene-nahverkehr

Kann ich Sport treiben?

Ja. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/sport
www.gardasee.de/sporthotels

Kann ich mir vor Ort Fahrräder, Boote, Surfboards u.a. ausleihen?

Ja, der Verleih von Fahrzeugen und Sportmaterial ist erlaubt.
www.gardasee.de/verleihservice

Kann ich gemeinsam mit einem Freund ein Boot benutzen?

Ja.

Haben Thermen und Wellnesscenter geöffnet?

Ja, Thermalbädern und Wellnesscentern haben geöffnet. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/wellness
www.gardasee.de/wellnesshotels

Sind die großen Vergnügungsparks geöffnet?

Ja, Gardaland und die benachbarten Vergnügungsparks haben zu den regulären Saisonzeiten geöffnet.
www.gardasee.de/freizeitparks

Sind die Museen geöffnet?

Ja. Museen sind geöffnet. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/kunst-und-kultur

Findet das Opernfestival der Arena von Verona statt?

Ja. Den Konzertplan finden Sie hier:
www.gardasee.de/ausflugsziele/arena-di-verona

Findet das Weinfest von Bardolino statt?

Ja, für 2022 wird bisher davon ausgegangen.
www.gardasee.de/bardolino/weinfest-festa-dell-uva

Sind in Italien derzeit private Feiern und Hochzeiten erlaubt?

Ja, Hochzeitsfeiern und Familienfeste sind erlaubt.
www.gardasee.de/heiraten

Finden Messen und Kongresse statt?

ja. Es besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/verona/weinfachmesse-vinitaly

Finden Konzerte und Theateraufführungen statt?

Ja. Theater und Kinos sind geöffnet. Ab dem 16. Juni besteht weder Green Pass noch Maskenpflicht.
www.gardasee.de/veranstaltungen

Finden die Feuerwerke am Gardasee statt?

Feuerwerke können stattfinden.
www.gardasee.de/feuerwerke-gardasee

Was muss ich tun, wenn im Urlaub bei mir Symptome des Coronavirus auftreten?

Wenn Sie sich im Urlaub am Gardasee befinden und Symptome haben oder vermuten, angesteckt worden zu sein, begeben Sie sich NICHT ins Krankenhaus oder in die Gesundheitseinrichtungen, sondern rufen Sie unverzüglich die kostenlose Nummer der Region an, in der Sie sich aufhalten:

Trentino: 800 86 73 88 (mehrsprachig)
Lombardei: 800 89 45 45
Veneto: 800 462 340

Die Notrufnummer 112 sollte hingegen wirklich nur im Notfall angerufen werden.

Im Fall eines positiven Befundes, muss die Quarantäne sofort angetreten werden. Z.B. im Hotel oder der Ferienwohnung, bis ein negatives Testergebnis vorgewiesen werden kann.

Wo am Gardasee kann ich einen Antigen Schnelltest durchführen lassen?

In Italien werden Corona-Negtivtests als Schnelltest in vielen Apotheken angeboten. Der Testtermin muss im Vorhinein vereinbart werden, was in der Regel sehr kurzfristig funktioniert. Termine für Freitag oder Samstag sollten frühzeitig reserviert werden. Kostenpunkt in Apotheken: max. 22 Euro.

Negativ-Tests werden außerdem direkt von einigen Privatärzten durchgeführt und einige wenige Hotels, wie das Quellenhof Luxury Resort Lazise bieten diese auch direkt Ihren eigenen Gästen an.
www.gardasee.de/gesundheit

Sie suchen eine Unterkunft in einer speziellen Gardasee-Region?

Autonome Provinz Trentino:  Garda Trentino - Nord

Region Venetien / Veneto: Riviera degli Olivi - Südosten & Rivera degli Olivi - Nordosten

Region Lombardei / Lombardia: Riviera dei Limoni - Südwesten & Riviera dei Limoni - Nordwesten

(Stand 11. Juli 2022, 9:35 Uhr)

Bildnachweis: Thilo Weimar

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.