Feinkost

Feinkost


Das günstige Klima und fruchtbare Böden machen die Gardaseeregion zu einer kulinarischen Genusshochburg. Besonders bekannt für seine Weine und das feine Olivenöl Garda DOP, hält der Gardasee darüber hinaus aber noch viele weitere Überraschungen bereit – wie die Marroni aus San Zeno di Montagna, Reis aus Isola della Scala, Trüffel, Käse, Fisch und Fleisch sowie hausgemachte Produkte wie Marmeladen, Soßen und Pasta. Diese und viele weitere Köstlichkeiten findet man in den gut sortieren Feinkostläden, Weingütern und Olivenölmühlen rund um den See. Lebensmittel eignen sich nämlich wunderbar als Mitbringsel - sowohl für die Daheimgebliebenen, als auch für ein bisschen "Gardaseegeschmack" in der eigenen Küche!

  Verona
Das Ristaurante "Agricolo" ist das Herzstück von Eataly Verona. Unter dem Namen "Agricolo" findet man auf der Speisekaurte ein umfangreiches Angebot an Gerichten, die sich sowohl an der Jahreszeit, als auch an den besten lokalen Produkten und Traditionen orientierten.
  Verona
Im Markt von Eataly trifft die ganze Welt italienischer Lebensmittel von höchster Qualität aufeinander. Gleichzeitig findet man alles, was man für den sommerlichen Einkauf benötigt: Frische Salate, saisonales Gemüse und auch fertige Gerichte. Einfach alles, was man für ein leckeres Essen zu Hause braucht.
  Riva del Garda
Das Konditoreilabor von Garda Foodie wählt jeden Tag die besten Rohstoffe aus, um köstliche süße und herzhafte Kreationen zu schaffen.
  Padenghe sul Garda
Die Ölmühle Calvino Gusto Supremo liegt umgeben von herrlicher Natur am südlichen Gardasee. Im Hofladen kann man nebn Öl auch Käse und viele andere Produkte in Bio-Qualität finden.
  
Grana Padano - eine der berühmtesten Käsesorten der Welt. Bei der Herstellung werden Nachhaltigkeit und Qualität großgeschrieben!
  Soiano del Lago
Hochwertiges Olivenöl vom südwestlichen Ufer des Gardasees. Wo die Sonne die mediterrane Vegetation verwöhnt, wachsen die Olivenbäume des Frantoio Manestrini.
  Peschiera del Garda
Typische Wurstwaren aus eigener Produktion, italienisches Fleisch von höchster Qualität und eine reiche Auswahl an handgefertigten Produkten, die typisch für den Gardasee und die Moränenhügel sind.
  Bardolino
Bardoleat bietet zahlreiche typische Produkte im Onlineshop und einem kleinen Laden direkt in Bardolino an!
  Cavaion Veronese
Das Konsortium zum Schutz des Olivenöls vertritt die Erzeuger der drei Regionen Veneto, Lombardei und Trentino mit dem Ziel, dieses Produkt des Gardasees zu verbessern und zu schützen.
  Arco
“PREÉRA” und “MILLENARIO”: Hochwertiges Bioolivenöl vom Gardasee, genauer gesagt aus Arco.
  Ledrosee - Lago di Ledro
Egal ob Aperitif oder Digestif, PICCO ROSSO passt immer. Unbedingt probieren! Auch perfekt zum Mixen!
  Rovereto
Erleben Sie die Welt des Grappa bei der Distilleria Marzadro!
  San Felice del Benaco
Die Kooperative von San Felice ist vor Ort unter dem Namen „La Verità“, also „die Wahrheit“ bekannt. Seit 1946 bringen hier Klein- und Kleinstproduzenten ihre Olivenernte in die Presse und verkaufen so gemeinsam ihr Öl.
  Riva del Garda
Einzigartige Olivenöle, tolle Weine und typische Produkte des nördlichen Gardasees dank des mediterranen Mikroklimas mitten in den Alpen.

Das könnte Sie auch interessieren


Kleine Aperitivo-Kunde: zum Grana Padano besser Wein oder Bier?

Kleine Aperitivo-Kunde: zum Grana Padano besser Wein oder Bier?

Zum Aperitivo gibt`s in Italien sehr gern Käse. Der Klassiker in Norditalien ist Grana Padano. Von Turin über`s Trentino bis Trieste gibt es ihn in grobe Stücke gebrochen, sehr fein als Fingerfood. Die Frage ist nur: Bier oder Wein dazu? Und für Fortgeschrittene: Welches Bier und welcher Wein?

mehr erfahren
Osterie d´Italia – der beliebte Slow Food Genussführer

Osterie d´Italia – der beliebte Slow Food Genussführer

Slow Food, die weltweite Bewegung wurde 1986 in Bra, im Piemont, von Carlo Petrini und einigen Freunden gegründet, als in Rom, nahe der Spanischen Treppe, ein Schnellrestaurant eröffnet wurde. Sie fanden es war nun an der Zeit, sich verstärkt für die Erhaltung regionaler Lebensmittel und deren kulinarischer Traditionen einzusetzen. Derzeit macht sich Slow Food, Erkennungszeichen die Schnecke, weltweit in 160 Ländern für ehrliches und gesundes Essen und nachhaltig produzierte Lebensmittel stark. Dazu gehört vor allem auch die Wertschätzung der authentischen Küche in den Osterien.

mehr erfahren
Michelin-Sterne-Restaurants am Gardasee

Michelin-Sterne-Restaurants am Gardasee

Der Michelin-Stern ist die höchste Auszeichnung am Feinschmeckerhimmel. Am Firmament des Gardasees leuchten 18 dieser hellsten Sterne. Wir sagen Ihnen wo.

mehr erfahren
Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Das Olivenöl Garda DOP zeichnet sich durch seine natürliche Feinheit und Eleganz sowie durch den typischen Mandelnachgeschmack aus.

mehr erfahren
Die Herbstaromen aus der Gardaseeküche - von Chefkoch Fabio Cordella

Die Herbstaromen aus der Gardaseeküche - von Chefkoch Fabio Cordella

Fabio Cordella ist Chefkoch des Spitzenrestaurants La Veranda del Color in Bardolino. Welche Aromen verbindet ein solch kulinarischer Weltenbummler mit dem Herbst? Welche Zutaten zaubern den unverwechselbaren Charakter dieser goldenen Tage in seine Küche am Gardasee?

mehr erfahren
Kaffeekult(ur)

Kaffeekult(ur)

Zu jedem Ausflug gehört früher oder später ein guter Kaffee... Schwarz wie die Nacht, heiß wie die Hölle und süß wie die Sünde – so muss er sein, der klassische italienische caffè... der in seinen endlosen Variationen eine eigene Einführung verdient.

mehr erfahren
Kulinarische Feste

Kulinarische Feste

Schlemmerspaziergang in Tremosine, Reismesse in Isola della Scala, Weinfest in Bardolino - am Gardasee finden das ganze Jahr über kulinarische Feste statt, die einen Besuch lohnen.

mehr erfahren
Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

8 Milliarden Tropfen Olivenöl sind in 50 Jahren durch die Olivenölmühle von Montecroce in Desenzano geflossen. Montecroce wurde für das "Beste Olivenöl extra vergine in der Kategorie leicht und fruchtig" mit der Goldmedaille der Vinitaly sowie der Olive Japan ausgezeichnet!

mehr erfahren
Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Wein ist nicht gleich Wein, das ist banal. Aber kennen Sie wirklich den Unterschied zwischen Olivenöl und Olivenöl, oder den Unterschied von Grana Padano und Parmigiano Reggiano?

mehr erfahren
Das nördlichste Olivenöl der Welt: die Öle des Frantoio di Riva (Agraria Riva del Garda)

Das nördlichste Olivenöl der Welt: die Öle des Frantoio di Riva (Agraria Riva del Garda)

Seit mehr als 2.000 Jahren ist das Garda Trentino ein sehr geeignetes Gebiet für den Anbau von Weinreben und Oliven. Ein Landstrich mit einem ungewöhnlichen Klima, zwischen den milden Ufern des Gardasees und den steil aufragenden Dolomiten.

mehr erfahren
Grana Padano: Herstellung und Verarbeitung

Grana Padano: Herstellung und Verarbeitung

Der Grana Padano zählt zu den berühmtesten Käsesorten der Welt. Aber wie wird er hergestellt und verarbeitet? Und was macht ihn so besonders?

mehr erfahren
Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl ist eines der bekanntesten Produkte der mediterranen italienischen Küche. Worauf kommt es an und wie finde ich ein gutes Olivenöl? Das Konsortium "Olio Extra Vergine di Oliva Garda DOP" gibt uns Auskunft.

mehr erfahren
Karte Gardasee

Karte Gardasee

Der Gardasee bietet sehr abwechslungsreiche Landschaften rund um den See. Der Norden ist anders als der Süden, der Osten anders als der Westen. Jede Ecke hat ihre Eigenheiten. Auch die vielen kleineren und größeren Ortschaften sind über eine lange Zeit in ihr Umfeld gewachsen.

mehr erfahren
Grana Padano - der italienische Touch für deutsche Rezeptklassiker

Grana Padano - der italienische Touch für deutsche Rezeptklassiker

Der aromatische Käse Grana Padano DOP gehört zum Urlaub am Gardasee wie der glitzernde See, die bezaubernde Hügellandschaft entlang der Ufer und die vielen einladenden Trattorien mit den typischen, köstlichen Gerichten. Weil der Käse noch besser schmeckt, wenn man mehr über seine Geschichte, seine Herstellung und über seinen gesundheitlichen Wert weiß und vor allem wie man mit Grana Padano die gewohnten heimatlichen Gerichte aufpeppen kann, dass erfahren Sie in diesem Artikel.

mehr erfahren
Das Geheimnis seines guten Geschmacks

Das Geheimnis seines guten Geschmacks

Das Geheimnis, warum Grana Padano nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, ist ganz leicht zu lüften: Es ist die frische Milch von Kühen, die auf den Weiden und Ställen entlang des Flusses Po und in insgesamt 13 Provinzen in Norditalien leben. Die Kühe werden zweimal täglich gemolken und fressen außer frischem Weidegras nur genau vom Konsortium festgelegte Nahrung.

mehr erfahren
Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Das echte und qualitativ hochwertige Olivenöl Garda DOP ist an der nummerierten Markierung mit dem typischen Logo zu erkennen und ermöglicht die Rückverfolgung bis zum Ursprung des Produkts.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.