Garda Guest Card

Garda Guest Card


Die Garda Guest Card bietet Urlaubern am nördlichen Gardasee, dem so genannten Garda Trentino, die freie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs sowie den freien Eintritt in Museen, Freizeit- und Kultureinrichtungen.

Am besten fragt man direkt bei der Buchung der Unterkunft nach der Garda Guest Card, um bereits bei der Anreise, z.B. über den Bahnhof Rovereto vom kostenlosen ÖPNV profitieren zu können.

Das Angebot, dass mit der Garda Guest Card genutzt werden kann ändert sich von Jahr zu Jahr. Aktuell ist z.B. die kostenlose Hin- und Rückfahrt mit dem Panoramaaufzug der Bastione von Riva del Garda mit im Paket. Es gibt eine Freifahrt mit den Fähren der Navigarda sowie weitere Rabatte einzulösen. Kostenlosen bzw. reduzierten Eintritt gibt es in den Museen MART, MUSE, MAG, dem Pfahlbautenmuseum von Ledro, in dem Wasserkraftwerk von Riva, in den Burgen von Arco und Drena oder auf dem Turm im Zentrum von Riva, dem Torre Apponale.

Kulinarische Verkostungen und Rabatte gibt es unter anderem für das Olivenöl von Lagehl7, beim Kaffeeröster Omkafé und beim Erzeugermarkt Agraria Riva del Garda.

Gratis mit Bus und Bahn im ganzen Trentino
Inhaber der Garda Guest Card reisen in der gesamten Provinz Trentino mit öffentlichen Verkehrsmitteln gratis. Das gilt für die Linienbusse von Trentino Trasporti genauso, wie für die Regionalzüge der Bahn.

Für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln brauchen Sie nur die Fahrt über die Guest Card APP zu bestätigen. Im Bereich „Fahrten mit Bussen und Bahnen“ finden Sie den Fahrschein, den Sie bei jeder Benutzung bestätigen müssen, indem Sie den QR-Code scannen, den Sie an Bord der Verkehrsmittel oder in den Bahnhöfen finden.

Sollten Sie kein Smartphone besitzen, fordern Sie bei der Touristeninformation oder in Ihrem Beherbergungsbetrieb den Transportausweis an, der an Bord der Busse bzw. in den Bahnhöfen zu entwerten und nur zusammen mit Ihrer Guest Card nutzbar ist.

Die aktuell gültigen Nutzungsbestimmungen für die Garda Guest Card finden Sie auf der Seite der Provinz Trentino

Mehr zum Ort Garda Trentino - der nördliche Gardasee


Das könnte Sie auch interessieren


Shuttle Velolake

Shuttle Velolake

Der fantastische Shuttleservice von Velolake ermöglicht es, mit Rad und Gepäck nachhaltig und komfortabel jedes Ziel am Gardasee zu erreichen.

mehr erfahren
Europlan Gardasee Transfer

Europlan Gardasee Transfer

Europlan arbeitet seit über 50 Jahren am Gardasee und kennt die Gegend daher bestens. Dies garantiert einen professionellen Transfer-Service, die modernen Fahrzeuge sorgen für optimalen Reisekomfort.

mehr erfahren
Parco Guerrieri Gonzaga

Parco Guerrieri Gonzaga

Nur 30 Minuten mit dem Auto von Torbole entfernt, verbirgt sich in Villa Lagarina hinter hohen Mauern ein wahres Juwel: der Parco Guerrieri Gonzaga.

mehr erfahren
Apothekermuseum Foletto

Apothekermuseum Foletto

Apothekermuseum mit antiken Werkzeugen und Objekten. In fünf Sälen wird die Geschichte der Apothekerkunst dargestellt und im Besonderen die der Familie Foletto, die seit Mitte des 18. Jahrhunderts in Pieve als Apotheker tätig ist.

mehr erfahren
Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni

Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni

Das Flugzeugmuseum Gianni Caproni von Trento ist Teil der Museen des Trentino, und dem Flugzeugpionier gewidmet, der mit vielen historischen Modellen eine interessante Ausstellung zusammengestellt hat.

mehr erfahren
Bildnachweis: TL - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.