Kaffee vom Gardasee

Kaffee vom Gardasee


Kaffeeröstereien am Gardasee

Der Kaffee ist ein wichtiger Bestandteil der italienischen Esskultur. Morgens gehört ein Cappuccino oder Latte macchiato zum Frühstück, nach dem Essen oder zwischendurch geht es nicht ohne einen "caffè", der unserem Espresso entspricht.

Das Geheimnis guten Kaffees liegt - neben der Zubereitung - natürlich vor allem in der Art und Weise, wie die Kaffeebohnen geröstet werden. Am Gardasee gibt es einige Betriebe, die sich auf die Röstung von Kaffee spezialisiert haben. Hier ist der Kaffee noch kein Massenprodukt, die Kaffeebohnen werden in kleinen Mengen zubereitet.

Tipp für Feinschmecker: Der Genussführer "Kulinarische Entdeckungen am Gardasee"

Kaffeerösterei Caffè Roen

  Affi
Der kleine Familienbetrieb in Affi setzt sich seit über 40 Jahren auf Espresso-Qualität und lädt zur Verkostung Ihrer Espressos direkt in der Rösterei ein!

Caffè Martini

  Padenghe sul Garda
Die Kaffeerösterei G. Martini ist in Padenghe sul Garda am südwestlichen Gardasee gelegen.

Kaffeerösterei Omkafè

  Arco
Traditionsreiche Kaffeerösterei mit Verkaufsladen, Degustationen, Kaffeemuseum und leckeren Kaffeemischungen!

Das könnte Sie auch interessieren


Restaurantkultur

Restaurantkultur

Wer kennt schon so genau den Unterschied zwischen Trattoria, Osteria, Ristorante und Rosticceria? Wir klären auf, damit sich keiner im Gastronomie-Dschungel verläuft.

mehr erfahren
Kulinarische Feste

Kulinarische Feste

Schlemmerspaziergang in Tremosine, Reismesse in Isola della Scala, Weinfest in Bardolino - am Gardasee finden das ganze Jahr über kulinarische Feste statt, die einen Besuch lohnen.

mehr erfahren
Caffè Roen – preisgekrönter Kaffee vom Gardasee

Caffè Roen – preisgekrönter Kaffee vom Gardasee

2018 hat die Kaffeerösterei Roen in Affi erneut den Crystal Taste Award des iTQi in Brüssel gewonnen. Eine große Auszeichnung für den Familienbetrieb, der sich seit der Gründung durch hohe Qualität in der Kaffeemischungen auszeichnet.

mehr erfahren
Kaffeekult(ur)

Kaffeekult(ur)

Zu jedem Ausflug gehört früher oder später ein guter Kaffee... Schwarz wie die Nacht, heiß wie die Hölle und süß wie die Sünde – so muss er sein, der klassische italienische caffè... der in seinen endlosen Variationen eine eigene Einführung verdient.

mehr erfahren
Essenszeiten

Essenszeiten

Was frühstückt man in Italien, wie sieht ein typisch italienisches Mittag- oder Abendessen aus und was ist "la merenda"? Eine kleine Einführung in die italienischen Essensgewohnheiten.

mehr erfahren
Karte Gardasee

Karte Gardasee

Der Gardasee bietet sehr abwechslungsreiche Landschaften rund um den See. Der Norden ist anders als der Süden, der Osten anders als der Westen. Jede Ecke hat ihre Eigenheiten. Auch die vielen kleineren und größeren Ortschaften sind über eine lange Zeit in ihr Umfeld gewachsen.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.