Kochkurse am Gardasee

Kochkurse am Gardasee


Italienisch zu kochen ist eine Kunst, aber mit ein paar Tricks und Kniffen eigentlich gar nicht so schwer. Die Grundlagen der italienischen Küche lassen sich am besten in einem genussvollen Kochkurs während des Urlaubs am Gardasee erlernen.

  Lazise
Für alle Liebhaber der Italienischen Küche, alle kulinarischen Entdecker und alle, die lernen möchten, italienische hausgemachte Pasta zuzubereiten: Cusina in Lazise ist die richtigen Adresse für Sie.

Das könnte Sie auch interessieren


Osterie d´Italia – der beliebte Slow Food Genussführer

Osterie d´Italia – der beliebte Slow Food Genussführer

Slow Food, die weltweite Bewegung wurde 1986 in Bra, im Piemont, von Carlo Petrini und einigen Freunden gegründet, als in Rom, nahe der Spanischen Treppe, ein Schnellrestaurant eröffnet wurde. Sie fanden es war nun an der Zeit, sich verstärkt für die Erhaltung regionaler Lebensmittel und deren kulinarischer Traditionen einzusetzen. Derzeit macht sich Slow Food, Erkennungszeichen die Schnecke, weltweit in 160 Ländern für ehrliches und gesundes Essen und nachhaltig produzierte Lebensmittel stark. Dazu gehört vor allem auch die Wertschätzung der authentischen Küche in den Osterien.

mehr erfahren
Wie finde ich gutes Olivenöl? Tipps für den Einkauf von der Ölmühle Manestrini

Wie finde ich gutes Olivenöl? Tipps für den Einkauf von der Ölmühle Manestrini

Beim Olivenöl ist es ein bisschen wie beim Wein – es gibt eine große Auswahl verschiedenster Öle, und man sieht ihnen nicht auf den ersten Blick an, ob es sich um ein qualitativ hochwertiges Öl handelt und wie der Geschmack ist. Wie finde ich ein gutes Olivenöl?

mehr erfahren
Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

8 Milliarden Tropfen Olivenöl sind in 50 Jahren durch die Olivenölmühle von Montecroce in Desenzano geflossen. Montecroce wurde für das "Beste Olivenöl extra vergine in der Kategorie leicht und fruchtig" mit der Goldmedaille der Vinitaly sowie der Olive Japan ausgezeichnet!

mehr erfahren
Grana Padano - gesunder, laktosefreier Käse von Natur aus

Grana Padano - gesunder, laktosefreier Käse von Natur aus

Grana Padano ist ein idealer Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Laktosefrei von Natur aus und reich an wichtigen Nährstoffen gehört er auch bei besonders gesundheitsbewussten Sportlern auf den Tisch.

mehr erfahren
Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Wein ist nicht gleich Wein, das ist banal. Aber kennen Sie wirklich den Unterschied zwischen Olivenöl und Olivenöl, oder den Unterschied von Grana Padano und Parmigiano Reggiano?

mehr erfahren
Grana Padano - der italienische Touch für deutsche Rezeptklassiker

Grana Padano - der italienische Touch für deutsche Rezeptklassiker

Der aromatische Käse Grana Padano DOP gehört zum Urlaub am Gardasee wie der glitzernde See, die bezaubernde Hügellandschaft entlang der Ufer und die vielen einladenden Trattorien mit den typischen, köstlichen Gerichten. Weil der Käse noch besser schmeckt, wenn man mehr über seine Geschichte, seine Herstellung und über seinen gesundheitlichen Wert weiß und vor allem wie man mit Grana Padano die gewohnten heimatlichen Gerichte aufpeppen kann, dass erfahren Sie in diesem Artikel.

mehr erfahren
Das Geheimnis seines guten Geschmacks

Das Geheimnis seines guten Geschmacks

Das Geheimnis, warum Grana Padano nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, ist ganz leicht zu lüften: Es ist die frische Milch von Kühen, die auf den Weiden und Ställen entlang des Flusses Po und in insgesamt 13 Provinzen in Norditalien leben. Die Kühe werden zweimal täglich gemolken und fressen außer frischem Weidegras nur genau vom Konsortium festgelegte Nahrung.

mehr erfahren
Bildnachweis: Shutterstock

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.