Kunst und Kultur

Kunst und Kultur am Gardasee – das sind viele kleine Musik- und Theaterfestivals aber auch die weltberühmten Opernfestspiele in Verona, das ist Prähistorisches, Antikes und Mittelalterliches ebenso wie Modernes, Skurriles und Futuristisches.

Hier finden Sie einen Überblick über Kunst- und Naturkundemuseen, Geschichtsmuseen sowie sehenswerte Burgen, Kirchen, Villen und Ruinen.

Ausgewählte Kunst und Kultur am Gardasee:

Siora Veronica
Ort: Malcesine
Siora Veronica ist ein historisches Segelboot, das auf dem Gardasee für Feste und besondere Anlässe mit bis zu 50 Personen gemietet werden kann. Eine Kreuzfahrt von Malcesine aus ist ein ganz besonderes Erlebnis.
Apothekermuseum Foletto
Ort: Lago di Ledro
Apothekermuseum mit antiken Werkzeugen und Objekten. In fünf Sälen wird die Geschichte der Apothekerkunst dargestellt und im Besonderen die der Familie Foletto, die seit Mitte des 18. Jahrhunderts in Pieve als Apotheker tätig ist.
Europlan Ausflugsziele
Ort: Affi
Erleben Sie den Gardasee in vollen Zügen! Der Reiseveranstalter Europlan bietet tolle organisierte Ausflüge rund um den Gardasee an, die an verschiedenen Tagen von mehreren Gardaseeorten aus starten.
Adige Rafting
Ort: Verona
Adige Rafting: Angetrieben von der Strömung der Etsch und von unseren Paddeln entfernt sich unser Boot vom Flussufer, wir beginnen unsere Reise durch die Stadt...!
Museo Sisàn
Ort: Bardolino
Das Museum möchte allen Interessierten ornithologische und historische Traditionen näherbringen.
Giardino Botanico Alpino Viote
Ort: Trento
Entdecken Sie die wunderschöne Berglandschaft und ihre zahlreichen Facetten! Mit tollen Workshops und Veranstaltungen!
Fondazione Ugo da Como
Ort: Desenzano del Garda
Ugo da Como ist eine Stiftung, die am südlichen Gardasee die Rocca di Lonato, die Casa del Podestà und unterschiedliche Sommerevents betreut.
Museo dell'Aeronautica Gianni Caproni
Ort: Trento
Das Flugzeugmuseum Gianni Caproni von Trento ist Teil der Museen des Trentino, und dem Flugzeugpionier gewidmet, der mit vielen historischen Modellen eine interessante Ausstellung zusammengestellt hat.
MART
Ort: Rovereto
Das Mart in Rovereto wurde vom Stararchitekten Mario Botta entworfen. Auf 6.000 qm versammelt es moderne und zeitgenössische Kunst der Extraklasse.
Weinmuseum Bardolino - Cantina F.lli Zeni
Ort: Bardolino
Seit 1991 existiert das Zeni Weinmuseum in Bardolino.
Museo Nicolis
Ort: Verona
Das Museum Nicolis widmet seine Ausstellung, Sammlung und jahrelanges Engagement der Entwicklung von Autos, Technik und Mechanik der letzten zwei Jahrhunderte und präsentiert sich so heute als ein wichtiger Bezugspunkt für die Geschichte und Kultur des Fortbewegungsmittels.
Museo Mille Miglia - Oldtimer Museum in Brescia
Ort: Brescia
Museum Mille Miglia bei Brescia zeigt die Geschichte des italienischen Rennklassikers mit einer Oldtimersammlung, Restaurant und vielen Fotos
MUSE Museo delle Scienze
Ort: Trento
Das MUSE oder Museo delle Scienze von Trento ist ein hochmodernes von Renzo Piano entworfenes Naturkundemuseum in Trient.
Giardino Botanico Heller
Ort: Gardone Riviera
Bekannt ist diese außergewöhnliche Anlage aber vor allem aufgrund ihrer atemberaubenden Florasammlung.
Museo dell'Olio - Olivenölmuseum Cisano
Ort: Bardolino
Erstes Olivenölmuseum in Italien. Hier erfährt man viel Wissenswertes rund um das Olivenöl, das man natürlich auch probieren kann.
Il Vittoriale degli Italiani
Ort: Gardone Riviera
Als Vittoriale degli Italiani bezeichnet man das große Museumsanwesen von Gabriele D'Annunzio in Gardone Riviera. Die weitläufige Anlage umfasst mehrere Ausstellungsräume und eine Parkanlage mit Kunstwerken und Amphitheater.
Isola del Garda
Ort: San Felice
Die größte Insel des Gardasees befindet sich in Privatbesitz. Die Villa und die botanische Parkanlage sind seit wenigen Jahren allerdings für das Publikum geöffnet.
  • Sehenswertes in Trento
    Trento zeigt sich bereits in seinem Stadtbild als Mischung aus österreichischer und italienischer Kultur. mehr
  • Sehenswürdigkeiten in und um Sirmione
    In und um Sirmione gibt es einiges anzuschauen und zu erleben mehr
  • Grotta di Fumane
    Die Grotta di Fumane ist eine der größten und beeindruckendsten prähistorischen Fundorte Europas. Das wohl wertvollste Fundstück ist ein rot bemalter Stein, der als ältester archäologischer Fund in Europa gilt. mehr

Weitere Informationen

Bildnachweis: Foto: Thilo Weimar