Parco faunistico “Al Bosco” 

  merken
Parco faunistico “Al Bosco” 
Località Zerbaro, 45
37023 Romagnano di Grezzana
 +39-045- ...  anzeigen
 +39-348- ...  anzeigen
Jetzt anfragen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten auf Anfrage
 
 

 

Auf 20 ha zwischen Wald und Wiesen erstreckt sich das landschaftlich schöne Wildparkgelände Al Bosco, das ungefähr 200 einheimische Tiere beherbergt: Hirsche, Gämse, Steinböcke, Mufflons, Hirsche, Luchse, Füchse, Eulen, Pfauen, Hasen, Falken, Störche, Murmeltiere, Esel, Ponys, Ziegen, Schafe und Kaninchen.


Service
Der Wildpark ist in Privatbesitz und bei Schul- und Reisegruppen sehr beliebt. Wer vorhat, mit der Familie das Gelände und die Tiere zu besuchen, kann auf Voranmeldung (auch am Vormittag des selben Tages) an einer Führung über das Gelände teilnehmen - der Park kann nicht ohne Führung besucht werden. Die Führungen sind ausschließlich auf Italienisch! Hunde dürfen nicht mit in den Park.

Jetzt anfragen

Preise in Euro (min - max)

Preise auf Anfrage

Jetzt anfragen

Lage

Anfragen

Parco faunistico “Al Bosco” 
Località Zerbaro, 45
37023 Romagnano di Grezzana

Kopie an meine E-Mail Adresse senden.
Bitte schicken Sie mir den kostenlosen Gardasee Newsletter zu.