Kult-Seilbahn am südlichen Gardasee nach 10 Jahren Pause wiedereröffnet

Kult-Seilbahn am südlichen Gardasee nach 10 Jahren Pause wiedereröffnet


Monte Baldo, 17. August 2022 – Am Gardasee freut man sich, einen guten alten Bekannten wieder begrüßen zu dürfen. Fast ein Jahrzehnt ist vergangen, seit die Prada-Costabella-Seilbahn am südlichen Monte Baldo stillgelegt werden musste. Nun ist sie wieder in Betrieb, komplett neu errichtet und doch im Stil ihres kultigen Vorgängers schon jetzt eine Attraktion.

Die Seilbahn verkehrt, wie ihr Vorgänger, in zwei Streckenabschnitten. Der untere 2 km lange Abschnitt trägt den Namen Prada - Ortigaretta und führt vom Parkplatz der Ortschaft Prada (1014 m) zur Almhütte Baito Turri (1.550 m). Er besteht aus einer Stehgondel, in der jeweils 2 Personen Platz finden. Einen zweiten 955 m langen Abschnitt bis zur Almhütte Fiori del Baldo (1.850 m) überbrückt ein Zweisitzer-Sessellift. Sein Vorgänger war noch als Einsitzer in Betrieb.

Die Seilbahn eröffnet Wanderern aus den Urlaubsorten von Brenzone sul Garda bis zum gesamten südöstlichen Gardaseeufer einen großartigen Zugang zur Bergwelt des „Gartens Europas“, wie der Monte Baldo aufgrund seiner außerordentlich vielfältigen Flora auch genannt wird.

Sportler werden sich ebenfalls über die Alternative zur Seilbahn im weiter nördlich gelegenen Malcesine freuen. Während Paraglider bereits jetzt den bequemen Aufstieg zu ihren Absprungplätzen genießen können, müssen sich Biker allerdings noch bis zum kommenden Jahr gedulden. Ab 2023 wird es dann möglich sein, auch die Bikes mit nach oben zu nehmen. wird die Seilbahn mit der Möglichkeit versehen sein, Mountainbikes von außen an die Liftanlage anzuhängen.

Öffnungszeiten und Preise
Geöffnet ist die Seilbahn bis einschließlich 1. November 2022, mit täglichen Betriebszeiten von 9 bis 18 Uhr (am Wochenende ab 8.30 Uhr).
Die komplette Fahrt hin und zurück mit beiden Bahnen kostet 18 Euro.
Es gibt Ermäßigungen für Familien und Rentner ab 65 Jahren.
Auch Hunde sind in der Seilbahn erlaubt.

Weitere Informationen und erste Fotos von der Seilbahn

Das könnte Sie auch interessieren


waterproofworld

waterproofworld

Einmalige Schulungsbedingungen für das Kiten durch eigens geschaffene Infrastrukturen an top Spots mit top Equipment. Auch Foil-Kiten!

mehr erfahren
Wassersport-Center Gardasurf & Kite-Guru

Wassersport-Center Gardasurf & Kite-Guru

Seit 2008 unterrichtet Gardasurf & Kite-Guru nach den modernsten Erkenntnissen der international anerkannten Segel- und Wassersportverbände VDWS und VDS. Lizenzen und Grundscheine in den Sportarten Segeln (Jolle/Katamaran), Windsurfen oder Kiten können direkt hier abgelegt werden.

mehr erfahren
La Caletta Bistrot

La Caletta Bistrot

Im Bistrot des La Caletta Hotel Bolognese speisen in der Regel exklusiv die Übernachtungsgäste des Hauses. Auf Anfrage gibt es allerdings manchmal die Gelegenheit, einen Tisch zu ergattern und den herrlichen Blick auf das Wasser in Begleitung italienischer Köstlichkeiten zu genießen.

mehr erfahren
dHARA Wellness & Beauty

dHARA Wellness & Beauty

Das Wellnesscenter Dhara ist Teil des Belfiore Park Hotels und befindet sich direkt am Seeufer von Brenzone sul Garda. Tagesgäste sind herzlich willkommen!

mehr erfahren
KM Boat Charter

KM Boat Charter

Der sympathische Südtiroler Kurt Mayr, Inhaber von KM Boat Charter in Porto di Brenzone, verleiht hochwertige Sportboote von 6,50 bis 7,50 Meter Länge.

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.