Bus & Bike am Gardasee

Bus & Bike am Gardasee


Der Bus & Bike-Service bietet jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte September eine willkommene Aufstiegshilfe für MTB-Sportler, die sich den Monte Baldo und die wunderschöne Gegend der Lessinia-Berge nicht entgehen lassen wollen.

Eine Vielzahl abwechslungsreicher Routen aller Schwierigkeitsgrade ermöglicht jedem, egal ob Familie oder Extremsportler, seinen eigenen Weg in einer beeindruckenden Landschaft zu finden.

Garda - Monte Baldo
Der Bus (Linie 470) fährt von Juni bis September von Garda bis in die Bergorte San Zeno di Montagna und Prada.

>> Infos zur Monte-Baldo-Region

Lessinia-Berge
Jeweils samstags und sonntags von Juni bis September wird eine Verbindung vom Busbahnhof Verona Porta Nuova in die Lessiniaberge angeboten. Abfahrt in Verona um 9 Uhr, Ankunft in Boschiesanuova um 10:10 Uhr, in San Giorgio um 10:30 Uhr. Die Rückfahrt startet um 18 Uhr in San Giorgio, mit Ankunft um 19:30 Uhr in Verona. Preise: 8 Euro einfache Fahrt, Hin- und Rückfahrt 10 Euro.

>> Ausflugsziel Lessinia

Informationen bei der ATV Verona
Montag - Samstag 8 - 13:30 Uhr
Telefon: +39 045 8057922
E-Mail: info@atv.verona.it
Web: www.atv.verona.it

Individuellen Shuttle-Service das ganze Jahr über gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren


Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsportschule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.

mehr erfahren
Allmost MTB

Allmost MTB

Hier ist für jeden etwas dabei: Von Anfänger bis Profi - die perfekte Biketour.

mehr erfahren
Parco faunistico “Al Bosco”

Parco faunistico “Al Bosco”

Der Wildpark Al Bosco bei Grezzana in den Lessiner Bergen beherbergt ca 200 einheimische Tiere.

mehr erfahren
BikeSquare

BikeSquare

Entdecken Sie die schönsten Ecken des Valpolicellas auf dem Elektrofahrrad!

mehr erfahren
Isola del Garda

Isola del Garda

Die größte Insel des Gardasees befindet sich in Privatbesitz. Die Villa und die botanische Parkanlage sind seit wenigen Jahren allerdings für das Publikum geöffnet.

mehr erfahren
Bildnachweis: ATV Verona