Bardolino präsentiert neues Markenlogo

Das Gelb der Sonne, das Violett der Trauben, das Blau des Wassers des Gardasees: Diese drei markanten Zeichen bilden das neue Logo der Stadt Bardolino. Die Marke wurde auf einer Pressekonferenz am 29. Mai vorgestellt und gab ihr Debüt beim Palio del Chiaretto. Während des Palios wurde sie auf alle Häuser entlang der Seepromenade projiziert und auf dem historischen Turm der Piazza del Porto positioniert.

Entworfen von Stefano Comencini, einem Grafiker aus Bardolino, wird die Marke in den kommenden Wochen von der Gemeinde Bardolino registriert und dann über den Tourismusverband Bardolino Top an alle touristischen Akteure weitergegeben. So soll auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene eine unverwechselbare Erkennung für das Gebiet geschaffen werden. "Die Idee gab es bereits seit einigen Jahren," erklärt der Bürgermeister Ivan De Beni, "aber aus verschiedenen Gründen hat sie sich nie in etwas Passendes ergeben. Als Stefano Comencini mir diese Grafik vorschlug, verstand ich, dass dies der richtige Zeitpunkt war, eine Gelegenheit, immer sichtbarer und erkennbarer zu werden". Das neue Logo wird in allen Werbekampagnen verwendet, ebenso wie bei den Hotelbetrieben, öffentlichen Unternehmen und Verbänden. Das Logo repräsentiert die Menschen, den Tourismus, das Gebiet, seine Traditionen und Werte.

>> Unterkünfte in Bardolino

>> Infos zum Ort Bardolino

Bildnachweis: