Good News vom Ledrosee

Good News vom Ledrosee

Ein Campingurlaub beim kleinen Bruder vom Gardasee

Der kleine Ledrosee, versteckt in den Bergen oberhalb von Riva del Garda, ist vor allem Outdoorsportlern und Naturfreunden ein Begriff. Er ist das ergeizige Mountainbike-Ziel am oberen Ende des spektakulären Ponale-Radwegs, ein absolutes Wander- und Mountainbikeparadies und bei Familien auch für sein Pfahlbautenmuseum mit faszinierenden Fundstücken aus der Steinzeit bekannt.

Eine der schönsten Möglichkeiten, hier oben Urlaub zu machen, bietet der große moderne Family Wellness Camping al Sole, direkt neben dem größten Strand am See.

Der Campingplatz ist sehr beliebt und so hat man für 2020 investiert. Moderne Mobile Homes mit Seeblick, ein neuer beheizter Pool und ein neuer Fußballplatz ergänzen seit diesem Jahr den Campingplatz, der bereits für seine typisch trentiner wundervollen Saunen und die nette Atmosphäre bekannt war. Unsere Frage war, ob man das 2020 denn überhaupt alles nutzen kann.

Weiter unten die Antwort von Campingplatzbetreiber Fabio, die viele freuen dürfte:

Fotostrecke: Good News vom Ledrosee



Im Trentino wird sehr auf Hygiene und Gesundheit geachtet, es gelten allerdings dank einer günstigen Gesundheitssituation relativ freizügige Regelungen für einen entspannten Urlaub.
Die berühmte Maske, der Mund-Nasen-Schutz muss nur in geschlossenen öffentlichen Räumen getragen werden, nicht im Freien, solange ein Abstand von 1,5 Metern zu Personen anderer Haushalte eingehalten werden kann.
Das heißt konkret z.B. dass weder am Pool, noch am Strand, noch bei anderen Aktivitäten auf dem Campingplatz und in der Natur eine Maske getragen werden muss. Diese wird nur dann benötigt, wenn z.B. die Waschräume, das Restaurant oder der Laden betreten wird. (beim Waschen und Essen wird die Maske natürlich abgesetzt)

Besonders Gruppen und befreundete Familien dürfen sich im Trentino darüber freuen, dass bis zu 10 Personen als selbsterklärter “Haushalt” gelten können. D.h., dass z.B. 2 Familien oder bis zu 10 Freunde ohne Einschränkung für das Beisammensein zusammen Urlaub machen können, in Restaurant gehen, Sport treiben und all das zusammen machen, was man im Urlaub halt macht.

Die Sauna des Campingplatzes wird nach jedem Besuch gereinigt und im Pool darf pro 7qm Schwimmbadfläche ein Schwimmer ins Wasser, damit für alle ausreichend Platz da ist.
Wir finden, ein guter Kompromiss, der Urlaubern ein Gefühl der Sicherheit verschafft, ohne die Freude am Urlaub all zu sehr einzuschränken.

Für alle die Lust auf einen Campingurlaub bekommen haben: Family Wellness Camping al Sole

(Stand 4.7.2020)

Das könnte Sie auch interessieren


LUNA CHIARA

LUNA CHIARA

LUNA CHIARA - Schmuck- und Uhrengeschäft in Riva del Garda.

mehr erfahren
BIKEBIKE

BIKEBIKE

Hervorragend sortierter Fahrradladen in Arco.

mehr erfahren
Maso Naranch

Maso Naranch

Traumhafte Location für Hochzeiten und Events im Val di Gresta mit spektakulärem Blick auf den Gardasee

mehr erfahren
Mandacarù

Mandacarù

Mandacarù - schöner und gemütlicher Laden mit Fair-Trade-Produkte.

mehr erfahren
Segnana Watersports

Segnana Watersports

3 Sportschulen im Outdoor-Paradies Nördlicher Gardasee. Segnana Watersports ist mit Pier Windsurf, Sailing Du Lac und Surf Segnana der größte Anbieter der Region. Absolute Profis.

mehr erfahren
Bildnachweis: Family Wellness Camping al Sole, fb

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.