Europas spektakulärster Radweg: neues Teilstück wird am 14. Juli eröffnet

Garda by Bike - der Radrundweg um den Gardasee: ein Traum wird wahr. Am 14. Juli 2018 wird das neue Teilstück des Radweges entlang des Sees offiziell eröffnet. Der ca. 2 km lange Abschnitt geht von Limone bis zur Grenze zwischen der Lombardei und dem Trentino-Südtirol. Über 7,5 Millionen € wurden für etwa zwei Kilometer investiert. Radfahrer und Fußgänger können auf dem teilweise freischwebenden Weg einen wunderschönen Panoramablick über den Gardasee genießen. Laut neuesten Informationen sollen bereits Ende des Jahres die Arbeiten für das nächste Teilstück im Trentino starten.

Das gesamte Projekt ist zu 70% vom Staat finanziert. In ein paar Jahren soll es dann einen vollständig zusammenhängenden Rundweg um den See geben - 140 km Genuss auf zwei Rädern.

>> Die schönsten Unterkünfte rund um den Gardasee

>> Weitere Tipps zum MountainbikenRennradfahren und Radwandern

Bildnachweis: ATT s.r.l. Salò