Garda by Bike - nächstes Teilstück wird gebaut

Im Juli wurde der neue Teilabschnitt des spektakulären Radwegs entlang des Gardasees eröffnet. Nun gehen die Bauarbeiten und Planungen weiter. Auf der Trentiner Seite des Gardasees ist alles bereit für den Weiterbau des Rundwegs um den See. Die Strecke Riva del Garda - Galleria dell'Orione wird in zwei Abschnitte aufgeteilt, die Kosten werden ca. 6,6 Millionen Euro betragen. Als erster Teil wird die Strecke bis zur Ponaleunterführung gebaut, sie befindet sich gerade in der detaillierten Planungs- und Ausschreibungsphase. Die Arbeiten sollen im Herbst beginnen. Die Arbeiten für das zweite Teilstück werden dann im Frühjahr 2020 aufgenommen.

>> Die schönsten Unterkünfte rund um den Gardasee

>> Weitere Tipps zum MountainbikenRennradfahren und Radwandern

 

Bildnachweis: Ingenieurbüro Studio Ingegneri Associati Fontana & Lotti – Lorenzi Riva del Garda