Garda by Bike - nächstes Teilstück wird gebaut

Garda by Bike - nächstes Teilstück wird gebaut


Im Juli wurde der neue Teilabschnitt des spektakulären Radwegs entlang des Gardasees eröffnet. Nun gehen die Bauarbeiten und Planungen weiter. Auf der Trentiner Seite des Gardasees ist alles bereit für den Weiterbau des Rundwegs um den See. Die Strecke Riva del Garda - Galleria dell'Orione wird in zwei Abschnitte aufgeteilt, die Kosten werden ca. 6,6 Millionen Euro betragen. Als erster Teil wird die Strecke bis zur Ponaleunterführung gebaut, sie befindet sich gerade in der detaillierten Planungs- und Ausschreibungsphase. Die Arbeiten sollen im Herbst beginnen. Die Arbeiten für das zweite Teilstück werden dann im Frühjahr 2020 aufgenommen.

>> Die schönsten Unterkünfte rund um den Gardasee

>> Weitere Tipps zum MountainbikenRennradfahren und Radwandern

 

Fotostrecke: Garda by Bike - nächstes Teilstück wird gebaut


Das könnte Sie auch interessieren


Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsportschule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.

mehr erfahren
SportNature Travel

SportNature Travel

Kreiere mit SportNature Travel Deine persönliche (E-)Mountainbike-Experience am Gardasee und Umgebung. Erfahrene Guides, atemberaubende Landschaft und jede Menge Spaß erwarten Euch!

mehr erfahren
Allmost - All Mountain Slow Tours - E-Mountainbike

Allmost - All Mountain Slow Tours - E-Mountainbike

Hier ist für jeden etwas dabei: Von Anfänger bis Profi - die perfekte Biketour.

mehr erfahren
MUSE Museo delle Scienze

MUSE Museo delle Scienze

Das MUSE oder Museo delle Scienze von Trento ist ein hochmodernes von Renzo Piano entworfenes Naturkundemuseum in Trient.

mehr erfahren
Apothekermuseum Foletto

Apothekermuseum Foletto

Apothekermuseum mit antiken Werkzeugen und Objekten. In fünf Sälen wird die Geschichte der Apothekerkunst dargestellt und im Besonderen die der Familie Foletto, die seit Mitte des 18. Jahrhunderts in Pieve als Apotheker tätig ist.

mehr erfahren
Bildnachweis: Ingenieurbüro Studio Ingegneri Associati Fontana & Lotti – Lorenzi Riva del Garda

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.