Europas spektakulärster Radweg

Europas spektakulärster Radweg


Der Bau eines der spektakulärsten Radwege Europas geht voran. Bis die gesamte 140 km lange Seeumrundung fertiggestellt sein wird, werden allerdings noch ein paar Jahre vergehen.

Derzeit existieren vor allem im bergigen Bereich des nördlichen Gardasees nur Teilstücke. Sehr schön etwa zwischen Riva del Garda und Torbole sul Garda und bis ins Tal der Seen, zwischen Malcesine und Brenzone sul Garda, sowie das berühmte Teilstück in Limone sul Garda. Der Weg bietet einen wunderschönen Panoramablick über den Gardasee, ist aber nicht nur ein Highlight für Radfahrer, sondern auch für Fußgänger. Die Strecke wird sicherlich ein neues Ziel für Touristen, Naturliebhaber und Sportler sein.

Im Süden sind die Radwege stärker ausgebaut und werden Teilweise durch Strecken über Nebenstraßen verbunden. So z.B. die Genusstouren durch die Garda Lombardia, die Strecken des Cammino del Bardolino oder entlang des Seeufers von Garda bis nach Peschiera del Garda und weiter entlang des Flusses Mincio.

Nach seiner Fertigstellung wird der Radweg die gesamte Umrundung des Sees möglich machen und das Trentiner Ufer mit den Ufern des Veneto und der Lombardei auf einer Strecke von 140 km verbinden. Der Gardaseeradweg wird mit der Ciclovia del Sole und der Ciclovia Vento verbunden sein und in den kommenden Jahren ein über tausend Kilometer langes Wegenetz für Fahrradfahrer bilden.

>> Die schönsten Unterkünfte rund um den Gardasee

>> Weitere Tipps zum MountainbikenRennradfahren und Radwandern

Das könnte Sie auch interessieren


Agraria Riva del Garda

Agraria Riva del Garda

Die Lage, der Höhenunterschied, die Morphologie des Bodens und das Klima produzieren besonderen und einzigartigen Wein, tolles Olivenöl und weitere typische Produkte.

mehr erfahren
Weingut de Tarczal

Weingut de Tarczal

Die Azienda Agricola de Tarczal ist eines der ältesten Weingüter im Trentino!

mehr erfahren
Reptiland

Reptiland

Reptiland ist ein Reptilienhaus mitten im Zentrum von Riva del Garda mit Giftschlangen und Skorpionen, Würgeschlangen und Vogelspinnen.

mehr erfahren
Cantina Bongiovanni

Cantina Bongiovanni

Das Weingut Bongiovanni ist ein Familienunternehmen im Etschtal unterhalb der berühmten Burg von Avio. Produziert werden lokale Rotweine, wie Marzemino, Enantio (auch als Rosè ) und die bekannteren Cabernet Souvignon und Merlot. Als Weißweine werden Pinot Grigio und Chardonnay auch als Trento Doc Schaumwein angebaut.

mehr erfahren
Maso Naranch

Maso Naranch

Traumhafte Location für Hochzeiten und Events im Val di Gresta mit spektakulärem Blick auf den Gardasee

mehr erfahren
Bildnachweis: ATT s.r.l. Salò

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.