Ölmühlen

Ölmühlen


Der Gardasee ist in der ganzen Welt für seine zahlreichen Olivenbaumkulturen bekannt. Dank des milden Klimas werden hier bereits seit der Antike Oliven angebaut und Öl gewonnen.

Das “Olio Extravergine d’Oliva del Garda” ist ein äußerst hochwertiges Olivenöl, das nicht umsonst die Gütebezeichnung DOP trägt. Es zeichnet sich durch einen fruchtig leichten, angenehm pikanten Geschmack aus, der jedes mediterrane Gericht abrundet – insbesondere natürlich die kulinarischen Spezialitäten des Gardasees.
 
Auf den vielen Olivenölfesten, die während des ganzen Jahres rund um den See veranstaltet werden, kann man sich von der Qualität des „flüssigen Goldes“ überzeugen. Auch die meisten Weingüter am Gardasee erzeugen und verkaufen das „Olio Extravergine“.

Den umfassendsten Einblick in die Olivenölgewinnung bekommt man aber bei einem Besuch der Ölmühlen, den so genannten „Frantoi“. Dabei kann man die Olivenplantagen begehen, die Mühlen besichtigen und eine große Auswahl an Ölen probieren und kaufen.

Genussführer für den Gardasee mit 350 Einkaufs- und Restauranttipps:
Kulinarische Entdeckungen am Gardasee 2019/2020! Jetzt bestellen!

Calvino Gusto Supremo

  Padenghe sul Garda
Die Ölmühle Calvino Gusto Supremo liegt umgeben von herrlicher Natur am südlichen Gardasee.

Cantine ed Agriturismo Redaelli de Zinis

  Valtènesi
Redaelli De Zinis liegt im Valtènesi, einem Gebiet zwischen Desenzano und Salò und bietet eine große Auswahl an exzellenten Weinen, darunter Riesling, Lugana, Groppello und Chiaretto.

Maso Bòtes - Bioolivenöl

  Arco
“PREÉRA” und “MILLENARIO”: Hochwertiges Bioolivenöl vom Gardasee, genauer gesagt aus Arco.

Avanzi Cantine e Frantoio

  Manerba del Garda
Die Azienda Agricola Avanzi gehört einer der traditionsreichsten Familien des Gebiets Valtènesi im Südwesten des Gardasees.

Madonna delle Vittorie

  Arco
Feinste Olivenöle und Weine! Probieren Sie leckere Gerichte direkt im Restaurant von Madonna delle Vittorie!

Agraria Riva del Garda

  Riva del Garda
Die Lage, der Höhenunterschied, die Morphologie des Bodens und das Klima produzieren besonderen und einzigartigen Wein, tolles Olivenöl und weitere typische Produkte.

Azienda Agricola e Frantoio Montecroce

  Desenzano del Garda
Das Landgut Frantoio Montecroce liegt ca. 1km außerhalb von Desenzano del Garda mit Blick auf den See.

Agricola I Roccoli - Olivenöl

  Bardolino
Am östlichen Ufer des Gardasees, wo die Sonne die mediterrane Vegetation verwöhnt, gibt es das hochwertige Olivenöl D.O.P. del Garda.

Weingut & Shop Guerrieri Rizzardi Bardolino

  Bardolino
Das Weingut Rizzardi liegt eingebettet in einem der schönsten Landstriche des Bardolino-Anbaugebietes.

Manestrini - Olivenöl vom Gardasee

  Valtènesi
Hochwertiges Olivenöl vom südwestlichen Ufer des Gardasees. Wo die Sonne die mediterrane Vegetation verwöhnt, wachsen die Olivenbäume des Frantoio Manestrini.

Museo dell'Olio - Olivenölmuseum Cisano

  Bardolino
Erstes Olivenölmuseum in Italien. Hier erfährt man viel Wissenswertes rund um das Olivenöl, das man natürlich auch probieren kann.

Das könnte Sie auch interessieren


Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl - das Gold des Gardasees

Olivenöl ist eines der bekanntesten Produkte der mediterranen italienischen Küche. Worauf kommt es an und wie finde ich ein gutes Olivenöl? Das Konsortium "Olio Extra Vergine di Oliva Garda DOP" gibt uns Auskunft.

mehr erfahren
Wie finde ich gutes Olivenöl? Tipps für den Einkauf von der Ölmühle Manestrini

Wie finde ich gutes Olivenöl? Tipps für den Einkauf von der Ölmühle Manestrini

Beim Olivenöl ist es ein bisschen wie beim Wein – es gibt eine große Auswahl verschiedenster Öle, und man sieht ihnen nicht auf den ersten Blick an, ob es sich um ein qualitativ hochwertiges Öl handelt und wie der Geschmack ist. Wie finde ich ein gutes Olivenöl?

mehr erfahren
Kulinarische Feste

Kulinarische Feste

Schlemmerspaziergang in Tremosine, Reismesse in Isola della Scala, Weinfest in Bardolino - am Gardasee finden das ganze Jahr über kulinarische Feste statt, die einen Besuch lohnen.

mehr erfahren
Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

Olivenöl direkt vom Produzenten - z.B. im Frantoio Montecroce

8 Milliarden Tropfen Olivenöl sind in 50 Jahren durch die Olivenölmühle von Montecroce in Desenzano geflossen. Montecroce wurde für das "Beste Olivenöl extra vergine in der Kategorie leicht und fruchtig" mit der Goldmedaille der Vinitaly sowie der Olive Japan ausgezeichnet!

mehr erfahren
Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Die Marke "Garda DOP" - Zertifizierung und Sicherheitsgarantie

Das echte und qualitativ hochwertige Olivenöl Garda DOP ist an der nummerierten Markierung mit dem typischen Logo zu erkennen und ermöglicht die Rückverfolgung bis zum Ursprung des Produkts.

mehr erfahren
Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Olivenöl Garda DOP - Eigenschaften des Qualitätsöls

Das Olivenöl Garda DOP zeichnet sich durch seine natürliche Feinheit und Eleganz sowie durch den typischen Mandelnachgeschmack aus.

mehr erfahren
Wein- und Genussstraße - Strada dei Vini e dei Sapori del Garda

Wein- und Genussstraße - Strada dei Vini e dei Sapori del Garda

Strada dei Vini e dei Sapori del Garda“ - so klangvoll ist der Name der Weinstraße des Brescianer Gardaseeufers. Von den sanften Hügeln im Süden bis zu den hohen Bergen im Norden wird diese Region durch eine einzigartige Genusskultur verbunden.

mehr erfahren
Außergewöhnliches Territorium für außergewöhnliche Weine: die Weine des Weingutes der Agraria Riva

Außergewöhnliches Territorium für außergewöhnliche Weine: die Weine des Weingutes der Agraria Riva

Seit mehr als 2.000 Jahren ist das Garda Trentino ein sehr geeignetes Gebiet für den Anbau von Weinreben und Oliven: Das war den alten Kelten und Römern bekannt, die die ersten Weinberge und Olivenhaine im nördlichen Teil des Gardasees pflanzten.

mehr erfahren
Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Hofladen Calvino: Der kleine Unterschied der guten Dinge

Wein ist nicht gleich Wein, das ist banal. Aber kennen Sie wirklich den Unterschied zwischen Olivenöl und Olivenöl, oder den Unterschied von Grana Padano und Parmigiano Reggiano?

mehr erfahren
Die neue Ausgabe der Kulinarischen Entdeckungen am Gardasee 2019/2020

Die neue Ausgabe der Kulinarischen Entdeckungen am Gardasee 2019/2020

Gehen Sie mit uns auf die Reise in eine Region voller Spannung und Überraschungen, die den Urlaub bereichern. Für die Ausgabe 2019/2020 hat ein ganzes Autorenteam den See bereist und tolle Neuentdeckungen gemacht.

mehr erfahren
Das nördlichste Olivenöl der Welt: die Öle des Frantoio di Riva (Agraria Riva del Garda)

Das nördlichste Olivenöl der Welt: die Öle des Frantoio di Riva (Agraria Riva del Garda)

Seit mehr als 2.000 Jahren ist das Garda Trentino ein sehr geeignetes Gebiet für den Anbau von Weinreben und Oliven. Ein Landstrich mit einem ungewöhnlichen Klima, zwischen den milden Ufern des Gardasees und den steil aufragenden Dolomiten.

mehr erfahren
Store Rurale: das Ladengeschäft der Agraria Riva del Garda

Store Rurale: das Ladengeschäft der Agraria Riva del Garda

Agraria Riva del Garda: Alle Produkte gibt es im stylischen Store Rurale direkt in Riva! 700 Quadratmeter Raffinesse und Exzellenz. Probieren und kaufen Sie die besten lokalen Produkte aus dem Trentino.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de