Sehenswürdigkeiten in und um Padenghe

In und um Padenghe gibt es einiges anzuschauen und zu erleben:

Burg von Padenghe
Gewaltige – zum Teil noch gut erhaltene - Festung auf einem Hügel über dem See. Der älteste Teil der Burg stammt aus dem 10. Jahrhundert, der jüngste aus dem 15.

Kirche S. Emiliano
Romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert unmittelbar neben der Burg.

Pfarrkirche Santa Maria
Sie wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts erbaut. Im Inneren sind Gemälde von Veronese, Paglia, Giugni und Zadei sowie Skultpuren von Callegari und Sirono zu sehen.

Villa Barbieri
Monumentales Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Liegt im Ortszentrum nahe der Pfarrkirche Santa Maria und ist heute Sitz der Gemeindeverwaltung. 

Soiano del Lago
Burg von Soiano
Die Festungsanlage mit ihren gut erhaltenen Türmen ist im Besitz der Gemeinde und kann besichtigt werden.

Pfarrkirche
Sie liegt direkt neben der Burg und wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut. Im Inneren gibt es Gemälde von Celesti und Bertanza sowie eine beindruckende Orgel aus dem Jahr 1694 zu bewundern.

Palazzo Carminati
Viele Säle des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Palastes haben noch das für die damalige Zeit charakteristische, sich auf Säulen stützende Gewölbe. 

Bildnachweis: Foto: Thilo Weimar