Paragliding

Paragliding


Einfach mal die Perspektive wechseln und die herrliche Gardaseelandschaft aus der Luft genießen – ein Gleitschirmflug macht’s möglich.

Das Revier der Gleitschirmflieger am Gardasee ist der Monte Baldo, dessen Gipfel sich mit Seilbahnen und Liften gut erreichen lassen. Von dort kann man sich dann - allein oder auch zu zweit - ganz hervorragend in die Lüfte schwingen.

Die Gleitschirmschulen am See bieten für jeden, der mal reinschnuppern möchte, Tandemflüge an. Außerdem kann man dort auch Kurse absolvieren und den Paragliding-Schein machen.

Garda Paragliding

  Toscolano Maderno
Die Welt von oben erleben, nur den Wind in den Ohren – ein wunderbares Erlebnis! Möglich mit einem Tandemflug mit dem Gleitschirm.

Yeti Extreme - gardatandem

  San Zeno di Montagna und Monte Baldo
Für alle, die sich den Traum vom Fliegen endlich erfüllen möchten: Traumhafte Gleitschirm-Tandemflüge am Gardasee!

Roberto Paragliding Malcesine

  Malcesine
Der erfahrene Paragliding-Pilot Roberto bietet Tandem-Flüge vom Monte Baldo aus an. Das atemberaubende Panorama, das man während des Flugs genießen kann, vergisst man nicht so schnell!

Das könnte Sie auch interessieren


Seilbahnen am Gardasee

Seilbahnen am Gardasee

Die moderne Kabinenbahn „Funivia Malcesine-Monte Baldo“ fährt von Malcesine bis zum 1760 Meter hoch gelegenen „Tratto Spino“. Der Sessellift "Seggiovia Prà Alpesina" verbindet den Monte Baldo mit Avio.

mehr erfahren
Naturpark Alto Garda Bresciano

Naturpark Alto Garda Bresciano

Nahezu senkrecht fallen die Berghänge des Regionalparks Alto Garda Bresciano zum Seeufer ab. Schwindelerregende Aussichten, klasse zum Wandern, Mountainbiken und Reiten.

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de