Strände in Riva del Garda

Strände in Riva del Garda


Es gibt insgesamt 3 Strände, die in Buchten vom Stadtzentrum in Richtung Torbole verlaufen.

Beim Spiaggia degli Olivi handelt es sich um ein historisches Strandbad direkt am Rande der Altstadt von Riva, das heute allerdings nicht mehr zum Baden genutzt wird. Hier befindet jetzt der Segelclub des Ortes.
Als Spiaggia dei Pini wird der breite und sehr schöne Kiesstrand bezeichnet, der vom Yachthafen in Richtung Altstadt führt. Vor einer gepflegten großen Liegewiese gibt es auch überwachte Badebereiche mit Badefloß. An der Strandbar stehten öffentliche Toiletten und Duschen zur Verfügung. Eine Segelschule mit Boots-, SUP und Kanuverleih ist gleich nebenan.
Sabbioni und Spiaggi dei Pini sind die beiden beliebtesten Strände des Nordufers. Entlang eines Uferradwegs findet man eine breite Liegewiese vor einem schönen Kiesstrand mit überwachten Badebereichen. An der Strandbar stehten öffentliche Toiletten und Duschen zur Verfügung und eine Segelschule mit Boots-, SUP und Kanuverleih ist gleich nebenan. Zur Altstadt sind es zu Fuß 5 Minuten.

Hunde sind nicht erlaubt!

Das könnte Sie auch interessieren


Motoragazzi

Motoragazzi

Den Gardasee mit einer Vespa zu erkunden ist Italien-Feeling pur. Ohne Stau und Parkplatzprobleme.

mehr erfahren
Mandacarù

Mandacarù

Mandacarù - schöner und gemütlicher Laden mit Fair-Trade-Produkte.

mehr erfahren
PING PONG

PING PONG

Schuhgeschäft mit kleinen italienischen Qualitätsmarken in Riva del Garda.

mehr erfahren
VANDA Boutique Accessoires

VANDA Boutique Accessoires

Sehr gut sortierte Boutique für Schuhe, Taschen und Accessoires im Zentrum von Riva.

mehr erfahren
Florenz

Florenz

FLORENZ - trendiges Bekleidungsgeschäft im Herzen von Riva del Garda.

mehr erfahren
Bildnachweis: TW - gardasee.de

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.