Riviera dei Limoni - Südwesten

Riviera dei Limoni - Südwesten


Für Insider ist das lombardische Westufer des Sees das schönste. Hier geht es etwas ruhiger und durchaus mondäner zu, die Ufer sind etwas weniger bebaut und der Massentourismus hat insgesamt weniger Spuren hinterlassen. Besonders sehenswert sind das in einer malerischen Bucht gelegene Städtchen Salò und die Isola del Garda. 

Fährt man ein paar Kilometer vom See ins Landesinnere, erreicht man das Valtènesi. So heißt das edle Hinterland des Südwestufers des Gardasees, das sich von Desenzano bis Salò erstreckt und kleine gut erhaltene Dörfer beheimatet, in denen die kulinarischen Traditionen ungewöhnlich stark fortleben. Hier wächst der Groppello, ein Rotwein, den bereits die Römer pflanzten, Oliven reifen fast in jedem Garten und man kann historische Villen in herrlicher Panoramalage bestaunen. 

Ein Abstecher in die Provinzhauptstadt Brescia, die sich in den letzten Jahren touristisch immer mehr gemausert hat, lohnt sich ebenfalls.

Das könnte Sie auch interessieren


Manestrini - Olivenöl vom Gardasee

Manestrini - Olivenöl vom Gardasee

Hochwertiges Olivenöl vom südwestlichen Ufer des Gardasees. Wo die Sonne die mediterrane Vegetation verwöhnt, wachsen die Olivenbäume des Frantoio Manestrini.

mehr erfahren
Frantoio Montecroce

Frantoio Montecroce

Das Landgut Frantoio Montecroce liegt ca. 1km außerhalb von Desenzano del Garda mit Blick auf den See.

mehr erfahren
Calvino Gusto Supremo

Calvino Gusto Supremo

Die Ölmühle Calvino Gusto Supremo liegt umgeben von herrlicher Natur am südlichen Gardasee.

mehr erfahren
Locanda della Chiocciola

Locanda della Chiocciola

Frische Produkte aus der Region und aus dem eigenen Garten sind die Zutaten, die in der Küche des Restaurants in den Kochtopf kommen. Das Menü wechselt täglich und wird oft erst kurz vorher entschieden.

mehr erfahren
Oilbar & Bistro in der Ölmühle Manestrini

Oilbar & Bistro in der Ölmühle Manestrini

Seit Juli 2020 gibt es die Oilbar auf dem Gelände der Ölmühle Manestrini. Bis auf Sonntagnachmittag, können die Gäste an 7 Tagen der Woche ein tolles kulinarisches Programm genießen.

mehr erfahren

Weitere Beiträge zu Riviera dei Limoni - Südwesten


Bildnachweis: iStock

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.