Segeln

Segeln


Seine Windbeständigkeit macht den Gardasee seit den 60er Jahren zu einem beliebten Segelrevier.

Aus den zahlreichen Segelclubs am See sind schon viele „Spitzenskipper“ hervorgegangen und jedes Jahr werden am Lago mehr als 90 lokale, nationale und internationale Regatten der verschiedensten Klassen ausgetragen, wovon die berühmteste sicher die Centomiglia von Bogliaco ist.

Auch wenn sich der Segelsport – wie alle anderen windabhängigen Wassersportarten – auf den nördlichen Teil des Gardasees konzentriert, hat jeder Ort am See seinen Segelclub, der qualifizierte Schulungen und Kurse anbietet. In den letzten Jahren hat insbesondere das Katamaransegeln zusehends an Popularität gewonnen.

  Malcesine
Der Standort in der Bucht Val di Sogno bei Malcesine ist aufgrund seiner geschützten Lage ideal geeignet für Familien und Einsteiger.
  Brenzone sul Garda
Seit 2008 unterrichtet Gardasurf & Kite-Guru nach den modernsten Erkenntnissen der international anerkannten Segel- und Wassersportverbände VDWS und VDS. Lizenzen und Grundscheine in den Sportarten Segeln (Jolle/Katamaran), Windsurfen oder Kiten können direkt hier abgelegt werden.
  Malcesine
Wir sind 9 Sportler, die am Gardasee zuhause sind. Wir erzählen dir, wie wir den Sport und die Natur bei uns zu Hause, am Gardasee, leben. Drei von uns sind leidenschaftliche Wind- und Wassersportler, die einfach alles über die Wassersportmöglichkeiten am Gardasee wissen.
  Torbole-Nago
3 Sportschulen im Outdoor-Paradies Nördlicher Gardasee. Segnana Watersports ist mit Pier Windsurf, Sailing Du Lac und Surf Segnana der größte Anbieter der Region. Absolute Profis.
  Riva del Garda
Das Multisportcenter Sailing Du Lac bietet neben einer professionellen VDWS-Segel- und Catamaranschule auch Windsurfkurse, den Verleih von Kayaks und SUP-Ausrüstung sowie einen Fahrradverleih und geführte Canyoning-Touren an.

Das könnte Sie auch interessieren


Surfspots am Gardasee

Surfspots am Gardasee

Lanjährige Surfer wissen genau, wo sie am Gardasee die besten Bedingungen vorfinden. Insbesondere am nördlichen Gardasee gibt es zahlreiche hervorragende Surfspots.

mehr erfahren
Das neue Segeln heißt Foilen!

Das neue Segeln heißt Foilen!

Heinz Stickl, Surfpionier und erster deutscher Weltmeister 1976 gründete die erste Surfschule in Italien am Gardasee in der traumhaften Bucht Val di Sogno.

mehr erfahren
Bildnachweis: Georgy Akimov / Shutterstock.com

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.