Seilbahnen am Gardasee

Seilbahnen am Gardasee


Seilbahn Malcesine (Funivia Malcesine) - Monte Baldo

Die Seilbahn „Funivia Malcesine-Monte Baldo“ fährt von Malcesine - am Fuße des Monte Baldos - bis zum 1760 Meter hoch gelegenen „Tratto Spino“ keine zehn Minuten. Aus der Kabine, die auf dem Weg zur Bergstation langsam um 360° rotiert, lässt sich der herrliche Ausblick über See und Berge genießen.

Die Seilbahn ist eine der modernsten Anlagen der Welt und wurde in kürzester Zeit erbaut.

Betriebszeiten
Die Seilbahn ist von Anfgang April bis Ende Oktober in Betrieb.

alle Informationen zur Seilbahn


Sessellift Prada - Costabella / San Zeno di Montagna - südlicher Monte Baldo

Der Sessellift des südlichen Monte Baldo ist seit 2013 geschlossen. Die Wiedereröffnung für die Saison 2022 geplant.
mehr Informationen


Sessellift Prà Alpesina / Monte Baldo - Avio

Die "Seggiovia" verbindet den Monte Baldo mit Avio:
Der Sessellift ist von Malcesine, Ferrara di Monte Baldo, Brentonico und Avio erreichbar. Von Malcesine geht es mit der Kabinenbahn auf den Monte Baldo. Über einen kurzen Wanderweg wird der Sessellift erreicht.
Die Graziani Straße führt von Ferrara und Brentonico zum Lift. Von Avio aus erreicht man über die Monte Baldo Straße die Seilbahn.

Betriebszeiten Sessellift
Der Sessellift ist ab Juni Betrieb

Prà Alpesina – Monte Baldo
€ 5,00 (Einzelfahrt) - nach 16 Uhr: € 4,00
€ 3,00 (Einzelfahrt ermäßigt)
€ 7,00 (Hin- und Rück) - nach 16 Uhr: € 5,00
€ 5,00 (Hin- und Rück ermäßigt)

Online-Tickets sind für den Sessellift NICHT erhältlich. Pro Gondel werden im Sommer max. 2 Personen transportiert, im Winter 4 Personen.

Weitere Informationen
Änderungen der Betriebszeiten, Ermäßigungen und weitere Informationen gibt es bei der Azienda Trasporti Funicolari Malcesine unter der Telefonnummer +39-045-7400206 oder in deutscher Sprache auf der Betreiberhomepage www.funiviedelbaldo.it

Das könnte Sie auch interessieren


WWWind Square Malcesine

WWWind Square Malcesine

Das Wassersportcenter bietet ein komplettes Angebot zum Austoben und Relaxen: Windsurfen, Kitesurfen, Katamaran-Segeln pur, SUP und Yachtcharter.

mehr erfahren
Biken - 360gardalife

Biken - 360gardalife

Am Gardasee gibt es Strecken für jeden Biker, von der leichten Strecke in der Ebene bis zur knackigen Steigung mit großen Höhenunterschieden und technisch anspruchsvollen Extremabfahrten. Dabei ist es nicht entscheidend, ob man mit dem E-Bike, dem Rennrad, Cross-Country, All-Mountain oder Enduro unterwegs ist.

mehr erfahren
Campione Univela Sport

Campione Univela Sport

Die große Leidenschaft für Wassersport ist an einem spektakulären Spot zu Hause. Direkt bei UNIVELA in Campione gibt es Kurse für Anfänger und Profis, Einzelpersonen und Gruppen. Einfach mal ausprobieren.

mehr erfahren
Bretonico Ski Polsa San Valentino

Bretonico Ski Polsa San Valentino

Alpinskifahrern und Langläufern stehen auf der Hochebene von Brentonico im Winter viele Kilometer gepflegter Pisten und Loipen zur Verfügung. Mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen bieten sie ein abwechslungsreiches Skivergnügen.

mehr erfahren
Skigebiet Monte Baldo - Pra Alpesina

Skigebiet Monte Baldo - Pra Alpesina

Zwischen der Bergstation der Seilbahn Malcesine - Monte Baldo und der Seilbahn von Prà Alpesina gibt es im Winter Pisten sowohl für Anfänger als auch für Könner. Ein besonderes Vergnügen: die schwarze Piste Prà Alpesina mit einer Länge von 1500 Metern und einem Höhenunterschied von 400 Metern!

mehr erfahren
Bildnachweis: adobe istock 242289949, AdobeStock_242289909

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.