Die Grotten des Catull - Römervilla in Sirmione

Die Grotten des Catull - Römervilla in Sirmione


An der Inselspitze von Sirmione liegen die Ruinen eines großen römischen Landhauses aus dem 2. Jahrhundert, die so genannten Grotten des Catull.

Kunstvolle Freskenreste und wunderschöne Mosaike deuten auf die prachtvolle Ausstattung des einstigen Anwesens hin.

Eintrittspreise
8 Euro
4 Euro - ermäßigt

Kombiticket Römervilla und Skaligerburg
12 Euro
8 Euro ermäßigt

Öffnungszeiten
Sommersaison (bis Ende der Sommerzeit)
Di - Sa: 8:30 - 19:30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9:30 - 18:30 Uhr
Wintersaison (Anfang der Winterzeit bis Ende März)
Di - Sa: 8:30 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 8:30 - 14:00 Uhr
Die Kasse schließt eine halbe Stunde vor Ende der Öffnungszeiten.

Geschlossen ist an folgenden Tagen:
Montag sowie 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember

Das nähste Cafè befindet sich außerhalb des Museums in der Nähe der Kassen. Der nähste Geldautomat an der Skaligerburg in Piazza Castello.

Hunde sind nur in der Parkanlage erlaubt und an der Leine zu führen.

Aktuelle Informationen auf der offiziellen Facebookseite:
www.facebook.com/grottedicatullo.sirmione

Bademöglichkeiten im Sommer
Die Uferlinie direkt unterhalb der Ruinen besteht aus flachen Kalkplatten, die weit in den See hinein verlaufen. Hier schillert das Wasser in faszinierendem Türkis und es gibt wunderschöne Badestellen, die nur zu Fuß zu erreichen sind.

Das könnte Sie auch interessieren


Palazzo Maffei

Palazzo Maffei

Einer der schönsten Paläste von Verona ist seit kurzem für das Publikum geöffnet und erwartet die Gäste mit einer beeindruckenden Kunstausstellung.

mehr erfahren
Museum Ugo da Como - Rocca di Lonato

Museum Ugo da Como - Rocca di Lonato

Ugo da Como ist eine Stiftung, die am südlichen Gardasee die Rocca di Lonato, die Casa del Podestà und unterschiedliche Sommerevents betreut.

mehr erfahren
Il Vittoriale degli Italiani

Il Vittoriale degli Italiani

Als Vittoriale degli Italiani bezeichnet man das große Museumsanwesen von Gabriele D'Annunzio in Gardone Riviera. Die weitläufige Anlage umfasst mehrere Ausstellungsräume und eine Parkanlage mit Kunstwerken und Amphitheater.

mehr erfahren
Trattoria Dall'Abate

Trattoria Dall'Abate

1986 eröffneten Paolo und Daniela die Fischhandlung Abate wo sie seither Meeresfische, Krustentiere und Gardaseefische verkaufen. Vor acht Jahren eröffneten sie zusätzlich zu ihrer Peschiera diese sympathische Trattoria, wo das Mittagsmenü ist immer jeden Cent wert.

mehr erfahren
Museo MarteS

Museo MarteS

Museo MarteS: 183 Gemälden nach Themen gegliedert in 14 Räumen!

mehr erfahren
Bildnachweis: Consorzio Garda Lombardia

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.