Neue Hängebrücke am Tennosee eingeweiht

Neue Hängebrücke am Tennosee eingeweiht


Tennosee, 1. Juni 2023 - Am kleinen Tennosee oberhalb von Riva del Garda wurde eine 120m lange Hängebrücke eingeweiht. Nun ist es auch an regenreichen Tagen möglich, bei einer Seeumrundung des Rio Secco, den "trockenen Fluss" zu überqueren. Die im italienischen als "Ponte Tibetano" (Tibetische Brücke) bezeichnete Stahlseilkonstruktion überspannt den Rio Secco in 10m Höhe. Maximal dürfen 30 Personen gleichzeitig die Brücke betreten.

Die Hängebrücke am Tennosee ist nach der Hängebrücke von Torri del Benaco die zweite ihrer Art am Gardasee.

Das könnte Sie auch interessieren


Ristorante Acetaia del Balsamico Trentino

Ristorante Acetaia del Balsamico Trentino

Die Acetaia del Balsamico liegt an einem Hang in Cologna di Tenno mit einem sensationellen Blick auf den Gardasee und die umliegende Landschaft. Bevor man das Ristorante betritt, passiert man die Batterie von immer kleiner werdenden Essigfässern.

mehr erfahren
Mmove Into Nature - Canyoning

Mmove Into Nature - Canyoning

Canyoning Abenteuer mit den Bergsport-Pionieren von Mmove – Into Nature sind perfekt für jede Altersgruppe. Mit über 20 Jahren Erfahrung ist Mmove – Into Nature einer der Top-Anbieter am Gardasee für Alpinsport. Zwischen Gardasee und in den Dolomiten bietet Mmove Canyoning-Touren für alle Niveaus an. Auch für Familien!

mehr erfahren
Elda Slow Restaurant

Elda Slow Restaurant

Die Slow Food Philosophie prägt die Küche von Andrea, der die Gäste mit raffinierten Gerichten aus heimischen Lebensmitteln verwöhnt. In diesem Naturparadies hatte 1949 Großmutter Elda ein kleines Gasthaus eröffnet und mit grande passione Einheimische und Wanderer mit typischen Gerichten bekocht. Ihre Enkel führen diese Leidenschaft weiter.

mehr erfahren
Arte Sella

Arte Sella

Arte Sella ist ein Museum unter freiem Himmel, eine Museum für Kunst in und mit der Natur. Das Hauptausstellungsareal befindet sich in Malga Costa, auf 1.000 Metern Höhe im Val di Sella, östlich von Trient. Hier befinden sich circa 30 Kunstwerke und werden von Jahr zu Jahr durch neue Werke ergänzt. Das besondere an den Kunstwerken ist deren Zusammenspiel mit der Natur und den Jahreszeiten, so dass es jedes Mal, zu jeder Jahreszeit, ein neues Erlebnis ist, Arte Sella zu besichtigen.

mehr erfahren
Bikeverleih Velolake - Nördlicher Gardasee

Bikeverleih Velolake - Nördlicher Gardasee

Velolake eine zuverlässige Top-Adresse für den Verleih von E-BIKES, MTB und Citybikes. An den Standorten Torbole, Malcesine, Bardolino und Peschiera del Garda können qualitativ hochwertige Fahrradmodelle für jeden Zweck gemietet werden.

mehr erfahren
Bildnachweis: gardasee.de TL

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.