Der "Lungolago" zwischen Lazise und Garda

Der "Lungolago" zwischen Lazise und Garda


Rund zehn Kilometer gut befestigte Uferpromenade führen von Lazise über Bardolino ins weiter nördlich gelegene Garda.  

Hier kann man - weit weg von der viel befahrenen Uferstraße - direkt am See entlang spazieren, Rad fahren oder skaten. Dabei kommt man immer wieder an schönen Strandabschnitten und einladenden Bars vorbei – geradezu ein Muss, um ein Päuschen einzulegen. Und das nicht nur tagsüber.

>> Weitere Informationen zu Lazise

Fotostrecke: Der "Lungolago" zwischen Lazise und Garda


Das könnte Sie auch interessieren


Museo Sisàn

Museo Sisàn

Das Museum möchte allen Interessierten ornithologische und historische Traditionen näherbringen.

mehr erfahren
Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco

Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsportschule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.

mehr erfahren
OLIP Italia

OLIP Italia

Schuh-Outlet Olip: Schuhe, Taschen und Accesoires im Factoryoutlet bei Lazise.

mehr erfahren
Regio Patio - Gourmet Restaurant

Regio Patio - Gourmet Restaurant

Das Restaurant Regio Patio befindet sich im Hotel Regina Adelaide in Garda, in einer Jugendstilvilla aus dem 19. Jahrhundert.

mehr erfahren
Bennie The Monster

Bennie The Monster

Bennie, das liebenswerte Monster vom Gardasee, ist über 500 Jahre alt. Es ist ein Monster, eine Legende und das Maskottchen des Gardasees.

mehr erfahren
Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de, ©FlavioVallenari - istock.com

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.