Valpolicella

Valpolicella


Wein und Wandern östlich vom Gardasee

Amarone und Recioto – daran dürften Weinliebhaber beim Namen Valpolicella sofort denken. Diese beiden hervorragenden, gehaltvollen Rotweine haben das hügelig-bergige Valpolicella-Gebiet weltweit berühmt gemacht.

Mit seinen 19 Gemeinden erstreckt es sich nördlich von Verona. Liebliche Weinberge, Obst- und Olivenbäume, rustikale Bauernhäuser sowie etliche prächtige venezianischen Villen machen seinen Charme ebenso aus wie herrlich grüne Hochebenen, tosende Wildbäche, tiefe Schluchten und eindrucksvolle Grotten.

Der nördliche Teil des Valpolicella gehört zum Lessinia-Nationalpark, der sich bis zum Trentino erstreckt. Hier findet man Europas größte natürliche Brücke, die eindrucksvollen Wasserfälle von Molina und mit der „Spluga della Preta“ einen der weltweit tiefsten Karstabgründe.

Doch auch die ganz hervorragende Gastronomie macht das Valpolicella einen Besuch wert. In zahlreichen Restaurants, Trattorien und Osterien kann man sich hier genüsslich durch die überwiegend aus lokalen Erzeugnissen zubereiteten Köstlichkeiten schlemmen und dazu natürlich einen Tropfen des Amarones oder Reciotos genießen.

Weingüter im Valpolicella

Die besten Tipps für eine schöne Tour durch das Valpolicella

Das könnte Sie auch interessieren


My Perfect Day

My Perfect Day

Die Weddingplannerin Cristiana organisiert individuelle Hochzeiten am Gardasee und bringt dabei die italienische Lebensweise mit viel Liebe zum Detail zum Ausdruck!

mehr erfahren
La Dama Vini

La Dama Vini

Herrliche Weine aus dem Valpolicella, elegant, ausgeglichen, echt, und alle sind BIO zertifiziert! Das wertet diese edlen Tropfen noch mehr auf und zeigt den Respekt für das Land auf dem sie gedeihen.

mehr erfahren
Weingut Fratelli Recchia

Weingut Fratelli Recchia

Das Weingut Fratelli Recchia ist ein Familienunternehmen, das sich seit 1906 die Leidenschaft der Weinherstellung mitten im Herzen der Valpolicella Classica verschrieben hat.

mehr erfahren
Cantina Mizzon

Cantina Mizzon

Erlesene Weine im Herzen des Valpolicella Die Cantina Mizzon wurde 1919 im Herzen des Weinbaugebiets Valpolicella von Attilio Mizzon gegründet und nach dem Zweiten Weltkrieg von Giuseppe Mizzon weiterentwickelt. Heute vertritt Nicola die vierte Generation der Familie und verfolgt alle Produktionsprozesse mit großer Leidenschaft.

mehr erfahren
Weingut Scriani

Weingut Scriani

Das Weingut "Scriani" befindet sich in Fumane, im Herzen des Valpolicella.

mehr erfahren

Weitere Beiträge zu Valpolicella


Bildnachweis: Thilo Weimar

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.