Ausstellung MUSE: Menschliches Genom. Was uns einzigartig macht.

  • Wo?        Museum MUSE in Trento
  • Was?      Ausstellung zum Menschlichen Genom
  • Wann?    24. Februar 2018 bis 7. Januar 2019

 

Genoma Umano. Cosa ci rende unici ist die erste große Ausstellung eines der beliebtesten Museen bei Groß und Klein im Jubiläumsjahr 2018. Das Naturkundemuseum von Trento feiert seinen 5. Geburtstag und widmet sich dem menschlichen Erbgut, welches uns, so der Titel, schließlich individuell einzigartig macht.

Eine Reise in die Entdeckungen, Geschichten und Entscheidungen rund um das menschliche Genom. Wie und wie viel können wir eingreifen, um unser Erbgut zu verändern? Wie stark ist es von der Umwelt und unserem Lebensstil beeinflusst? Die Ausstellung befasst sich mit wichtigen und sehr aktuellen wissenschaftlichen Aspekten und fordert das Publikum auf, über die Realität und Probleme einer sich ständig weiterentwickelnden Wissenschaft nachzudenken. Die Ausstellung wurde vollständig vom MUSE entworfen und umgesetzt und ist das wichtigste Ausstellungsprojekt für das Jahr 2018, das mit Begleitveranstaltungen und informellen Lernmomenten verbunden sein wird. Eine Ausstellung, die uns dazu aufruft, uns selbst und unsere Lebensgewohnheiten zu hinterfragen. Stellen wir uns den Fragen, um uns bewusst zu machen, was uns wirklich einzigartig macht.

 

>> Unterkünfte in Trento und Umgebung

>> Infos zur Stadt Trento

>> Informationen zum MUSE

Bildnachweis: MUSE 2018