Bike Transalp

  • Wo?       Zieleinfahrt am Gardasee
  • Was?     MTB-Alpenüberquerung in 7 Tagesetappen
  • Wann?   15. Juli bis 21. Juli 2018

 

1200 Teilnehmer, oder besser gesagt 600 Zweierteams, bestreiten die Mountainbike-Herausforderung Bike Transalp, die in 7 Tagesetappen von Österreich bis an den Gardasee führt. Jedes Team, das es 7 Tage nach dem Start über atemberaubende MTB-Strecken mit überwältigenden Pässen und Traumpanoramen geschafft hat, in Arco über die Ziellinie zu fahren, kann sich hier stolz das Finisher-Trikot überstreifen.

Tausende von Zuschauern werden die Radteams bei dem schweißtreibenden Unternehmen unterstützen, und in den Etappenorten werden die Kräfte für den nächsten Tag getankt.

Streckenverlauf 2018:

Etappe 1: Imst – Nauders: 88,90 km; 2.942 Hm

Etappe 2: Nauders – Livigno: 101,82 km; 3.512 Hm

Etappe 3: Livigno – Bormio: 67,98 km; 2.239 Hm

Etappe 4: Bormio – Ponte di Legno: 57,66 km; 2.393 Hm

Etappe 5: Ponte di Legno – Val di Sole: 49,66 km; 1.967 Hm

Etappe 6: Val di Sole – Valle del Chiese: 78,96 km; 2.772 Hm

Etappe 7: Valle del Chiese – Arco: 58,56 km; 2.179 Hm

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Veranstalterseite www.bike-transalp.de
 

>> Unterkünfte in Riva del Garda

>> Unterkünfte in Arco

>> Unterkünfte in Torbole-Nago
 

Bildnachweis: © Markus Gerber / BIKE Transalp