Triathlon in Bardolino

  • 35. Triathlon in Bardolino
  • 16. Juni 2018!
  • 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
  • ca. 2000 Teilnehmer
     

 

Jedes Jahr im Juni fällt der Startschuss für den Internationalen Triathlon in Bardolino! Start ist am Strand des Lido Cornicello, das Ziel ist der Park von Villa Carrara. Mit ca. 2000 Teilnehmern aus 25 Nationen ist die Veranstaltung eine der größten ihrer Art in Italien. Unter den Teilnehmern waren in der Vergangenheit auch Olympiasieger wie der Neuseeländer Bevan Docherty und die Australierin Kate Allen. Der Triathlon von Bardolino ist Teil eines 4-Nationen-Wettkampf, der in Ingolstadt beginnt und über Zell Am See-Kaprun in Österreich und Bardolino im Schweizer Locarno seinen Abschluss findet. Bardolino gehört für Triathleten zu den ganz besonderen Wettkämpfen, die in einer Reihe mit Barcelona, London, New York und Hawaii stehen.

Die Vorbereitungen für diesen Großevent waren 2017 entsprechend: eine große Plattform für den Schwimmstart wurde am Seeufer errichtet, außerdem mehrere provisorische Brücken sowie Tribünen und hunderte Absperrungen. Für die Sportler standen Masseure und Ärzte zur Verfügung und im Erfrischungsbereich warteten Tausende Wasserflaschen darauf, den Durst der Athleten zu löschen. Der Triathlon wurde auch dieses Jahr im italienischen Fernsehen übertragen und von zahlreichen Fotografen an Land und im Wasser begleitet.

Für die Zuschauer vor Ort wurde das Spektakel auf einen Riesenbildschirm übertragen – in den letzten Jahren kamen mehr als 8000 Sportbegeisterte nach Bardolino, um sich den Wettbewerb live anzusehen.

Video der TV-Übertragung RAI Sport 2014

Weitere Informationen und das Formular zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.triathlonbardolino.it

>> Unterkünfte in Bardolino

Bildnachweis: triathlonbardolino.it