100 Jahre Maria Callas

100 Jahre Maria Callas


Maria Callas, die große Diva der Opera Lirica, wäre 2023 100 Jahre alt geworden. Grund genug für Verona, die Stadt, in der die "Göttliche" und "Unvergessene" ihre größten Momente erlebt hat, ein ganzes Jahr im Kulturkalender zu widmen.

Die 1923 in New York als Tochter griechischer Einwanderer geborene Maria Callas war mit dem Veroneser Unternehmer Giovanni Battista Meneghini verheiratet über den sie auch die italienische Staatsbürgerschaft angenommen hatte. Ihre Villa auf der Halbinsel von Sirmione steht noch heute.

"La Callas" war ein Weltstar und die Arena di Verona eine ihrer bedeutenden Stationen, in der sie am 2. August 1947 im zarten Alter von 23 Jahren zum ersten Mal das Publikum begeisterte.

Das Programm folgt auf dieser Seite.

Das könnte Sie auch interessieren


Weingut Agricola Castellani

Weingut Agricola Castellani

Agricola Castellani ist ein kleines Familienunternehmen in den östlichen Hügeln des Gardasees, das seit 30 Jahren vor allem biologischen Wein, aber auch Oliven, Obst, Honig und Marmeladen erzeugt.

mehr erfahren
Jako Wine

Jako Wine

Eine neues, spannendes Weingut! Hier bekommt der Weinliebhaber nicht nur die typischen Weine aus der Gardaseeregion, sondern eine breite Auswahl an fantastischen Weinen aus verschiedenen Regionen.

mehr erfahren
La Curiosità

La Curiosità

Schmuck- und Uhrengeschäft im Zentrum von Sirmione.

mehr erfahren
Calidarium

Calidarium

Calidarium - Bekleidung und Accessoires in Sirmione.

mehr erfahren
Amadeus

Amadeus

Amadeus Sirmione - ein Besuch in diese Parfümerie in lohnt in jedem Fall.

mehr erfahren
Bildnachweis: Shutterstock, Plakat einer Ausstellung in Verona aus dem Jahr 2016

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.