Kreditkarte statt Ticket in Veronas Bussen

Kreditkarte statt Ticket in Veronas Bussen


Wer in Verona einen öffentlichen Bus benutzen will, braucht kein Ticket mehr zu lösen. Ein einfacher kontaktloser "Bip" mit der Kredit- oder Debitkarte reicht, um für 90 Minuten durch die Stadt oder mit der Linie 199 zum Flughafen Catull fahren zu dürfen. Auch für Fahrten von Verona zum Gardasee soll ab Ende April 2024 nachgerüstet werden.

Bis zu 5 Personen können auf diese Weise mit einer einzigen Bezahlkarte fahren. Für jeden Fahrgast muss einmal über das Lesegerät gefahren werden. Bei einer Fahrscheinkotrolle reicht es, die letzten 4 Ziffern der Kreditkarte zu nennen. Die Karte muss hierfür nicht aus der Hand gegeben werden.

Die Preise
Die City-Etappe kostet 2 EUR. Die Tageskarte für die Stadt kostet 5 EUR.  Wenn Sie direkt mit dem Bip-System bezahlen, fällt eine Gebühr von 0,50 Cent an.
Die Strecke stadtauswärts kostet ab 3,70 EUR. Die Tageskarte für die Stadt-See-Strecke kostet 11 EUR. Das Ticket zum und vom Flughafen kostet 7 EUR.
Für beide letztgenannte Strecke fällt keine Provision an, wenn mit der neuen bip-Methode bezahlt wird.


Eine weitere Neuerung betrifft die Tickets, die an den traditionellen Verkaufsstellen verkauft werden: Diese müssen durch Scannen des vorhandenen QR-Codes validiert werden. Die alten grünen Automaten an Bord werden nach und nach durch modernere Geräte ersetzt.

Wenn Sie alte Carnets ohne QR-Code haben, müssen Sie darauf achten, das Ticket manuell zu entwerten, indem Sie das Datum und die Uhrzeit des Einstiegs eintragen.


Um die Broschüre mit den Neuigkeiten für 2024 herunterzuladen, klicken Sie hier.

Fotostrecke: Kreditkarte statt Ticket in Veronas Bussen


Das könnte Sie auch interessieren


Weingut Cantina Buglioni

Weingut Cantina Buglioni

Das Weingut Buglioni erzeugt unverwechselbare Weine aus typischen Trauben des Valpolicella genauso wie aus ungewöhnlichen und fast vergessenen Rebsorten. Eine wundervolle Möglichkeit, den Wein und das Weingut zu entdecken bieten die Buglioni Live Experiences.

mehr erfahren
My Perfect Day

My Perfect Day

Die Weddingplannerin Cristiana organisiert individuelle Hochzeiten am Gardasee und bringt dabei die italienische Lebensweise mit viel Liebe zum Detail zum Ausdruck!

mehr erfahren
Osteria Numero Uno

Osteria Numero Uno

In Fumane im Herzen des Valpolicella kocht Niccolo Mazzuccheli. Der junge Küchenchef hat ein gutes Händchen wenn es darum geht, der wunderbaren italienischen Küche seinen persönlichen Touch zu verleihen.

mehr erfahren
Weingut Agricola Castellani

Weingut Agricola Castellani

Agricola Castellani ist ein kleines Familienunternehmen in den östlichen Hügeln des Gardasees, das seit 30 Jahren vor allem biologischen Wein, aber auch Oliven, Obst, Honig und Marmeladen erzeugt.

mehr erfahren
Hochzeitslocation Ludwig House

Hochzeitslocation Ludwig House

Das Ludwig House ist eine traumhafte Hochzeitslocation und ein fantastischer Ort, an dem die ganz besonderen Tage in unserem Leben gefeiert werden können.

mehr erfahren
Bildnachweis: ATV

Mit der Bahn
zum Gardasee

Anreisetipp

Im EuroCity der DB/ÖBB reisen Sie entspannt und ohne Stau über den Brenner, fast direkt bis an Ihr Urlaubsziel am Gardasee.